LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
AirCheck NZ Airplay Chart
Chart Beat 2021
NZ Idol
1966 Chart
1973 Chart


 
HOMEFORUMCONTACT

ADELE - CRY YOUR HEART OUT (SONG)
Year:2021
Music/Lyrics:Greg Kurstin
Adele Adkins
Producer:Greg Kurstin
World wide:
fr  Peak: 92 / weeks: 1
se  Peak: 29 / weeks: 1
au  Peak: 21 / weeks: 1

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:1530Melted Stone / Columbia
19439937972
Album
CD
19/11/2021
4:1530Melted Stone / Columbia
19439937971
Album
LP
19/11/2021
MUSIC DIRECTORY
AdeleAdele: Discography / Become a fan
ADELE IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Rolling In The Deep24/01/2011343
Someone Like You09/05/2011139
Set Fire To The Rain30/05/2011827
Skyfall15/10/201227
Hello02/11/2015124
When We Were Young15/02/2016237
Send My Love (To Your New Lover)30/05/2016425
Water Under The Bridge19/12/20161514
Easy On Me25/10/202117
My Little Love29/11/2021102
Oh My God29/11/202142
I Drink Wine29/11/202172
Can I Get It06/12/2021391
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
2131/01/20111237
1930/05/2011362
2530/11/20151151
3029/11/202112
SONGS BY ADELE
All I Ask
All Night Parking
Best For Last
Can I Get It
Can't Let Go
Chasing Pavements
Cold Shoulder
Crazy For You
Cry Your Heart Out
Daydreamer
Don't You Remember
Easy On Me
First Love
He Won't Go
Hello
Hiding My Heart
Hold On
Hometown Glory
I Can't Make You Love Me
I Drink Wine
I Found A Boy
I Miss You
If It Hadn't Been For Love
I'll Be Waiting
Last Nite
Lay Me Down
Love In The Dark
Love Is A Game
Lovesong
Make You Feel My Love
Many Shades Of Black (The Raconteurs feat. Adele)
Melt My Heart To Stone
Million Years Ago
My Little Love
My Same
Now And Then
Oh My God
One And Only
Painting Pictures
Remedy
Right As Rain
River Lea
Rolling In The Deep
Rumour Has It
Send My Love (To Your New Lover)
Set Fire To The Rain
Skyfall
Someone Like You
Strangers By Nature
Sweetest Devotion
Take It All
That's It, I Quit, I'm Moving On
Tired
To Be Loved
Turning Tables
Water And A Flame (Daniel Merriweather feat. Adele)
Water Under The Bridge
When We Were Young
Why Do You Love Me
Woman Like Me
ALBUMS BY ADELE
19
21
23 - Her Story
25
30
iTunes Festival London 2011
Live At The Royal Albert Hall
DVDS BY ADELE
Live At The Royal Albert Hall
Voice Of An Angel
 
REVIEWS
Average points: 4.2 (Reviews: 15)
*****
<br>"...It'll Clean Your Face..." Jedenfalls scheint hier die karibische Sonne. 5-
*****
Ook nog wel een straf nummertje uit dat nieuwste album.
***
OK, mal zumindest etwas flotter. Aber irgendwie passt der Stil nicht zu ihr. Und wirklich packend ist die Nummer auch nicht.
*****
Adele hatte schon immer mit grossen Erwartungen an ihren Sound zu kämpfen...<br>Ich zumindest finde ihr steht diese Nummer ziemlich gut. 5*-
****
Uptempo R&B. Interessant, aber wirklich nicht ihre Komfortzone. In diesem Bereich gibt es außerdem Sängerinnen, die ihr locker das Wasser reichen können wie Alicia Keys, Joss Stone.<br>Ich höre sie definitiv lieber mit reduziert instrumierten Balladen.
*****
Da sind die einen die sich darüber beklagen das sie immer die gleiche Soße serviert, macht sie mal was anderes ist es auch nicht recht. Das Adelchen hat es auch nicht leicht.<br>Ich finde den Song klasse.
****
Nicht unbedingt meine Lieblingsmusik, aber es steht ihr gar nicht so schlecht.<br>Hat wenigstens Schwung, den der hintere Teil des Albums vermissen lässt.
****
Noch ok.
****
buono
****
Some strange production choices here as I'm not sure about the vocal effects in the chorus. Otherwise though it's pretty good and I like the clappy bit. 3.5
****
Man kritisiert Adele oft, ihre Songs seien zu langsam oder langweilig, und wenn sie dann mal etwas anderes wie hier bei Cry Your Heart Out macht, kritisiert man sie trotzdem. Ich mag den Sound, ist deutlich besser wie viele andere Songs auf dem Album und würde auch eine gute Form als allfällige Single machen. Trotzdem bleibt es auch hier bei einer guten 4+*
*****
Sehr anständig, damit beweist sie eine gewisse Vielseitigkeit. Technisch und stimmlich gibt's bei ihr sowieso seltenst was zu meckern. Und ich bin nicht direkt zu ihren Fans zu zählen, komme aus einer anderen Ecke.
****
Hier bewegt sich Adele in Gefilden, die ihr eher fern sind. Mir gefällt sie auch so. Der Refrain mag vielleicht etwas seltsam klingen.
****
Es ist wirklich lobenswert, wenn sie versucht, ein wenig Abwechslung in ihren Sound zu bringen. Allerdings die große Begeisterung bleibt bei diesem Song bei mir aus. Insgesamt ist mir das, trotz flotter Passagen, nicht flüssig genug. Trotzdem runde ich noch ganz knapp auf 4* auf.
***
.
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.69 seconds