LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...
Best of 2017


 
HOMEFORUMCONTACT

BILLY JOEL - WE DIDN'T START THE FIRE (SONG)
Entry:19/11/1989 (Position 34)
Last week in charts:11/03/1990 (Position 48)
Peak:5 (1 weeks)
Weeks:14
Place on best of all time:2368 (440 points)
Year:1989
Music/Lyrics:Billy Joel
Producer:Billy Joel
Mick Jones
World wide:
de  Peak: 4 / weeks: 23
at  Peak: 7 / weeks: 12
nl  Peak: 11 / weeks: 11
be  Peak: 6 / weeks: 12 (Vl)
au  Peak: 2 / weeks: 17
nz  Peak: 5 / weeks: 14

7" Single
CBS 655300 7


TRACKS
27/09/1989
7" Single CBS 655300 7 (CBS) / EAN 5099765530070
16/10/1989
7" Single CBS 655300-7 (CBS) [au] / EAN 9399765530077
1. We Didn't Start The Fire
4:29
2. House Of Blue Light
4:25
   
27/09/1989
12" Maxi CBS 655300 6 (CBS) [nl] / EAN 5099765530063
Side A
1. We Didn't Start The Fire
4:29
Side B
2. Just The Way You Are
3:27
3. House Of Blue Light
4:25
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:29We Didn't Start The FireCBS
655300 7
Single
7" Single
27/09/1989
4:29We Didn't Start The FireCBS
655300 6
Single
12" Maxi
27/09/1989
4:48Storm FrontCBS
465658 2
Album
CD
17/10/1989
4:29The Summer Heatwave [Promo]CBS
SAMP 242
Compilation
CD
1989
4:50Souvenir - The Ultimate Collection [Limited Edition]CBS
001013 2
Album
CD
1990
4:48Greatest Hits Vol. IIIColumbia
01-488236-10
Album
CD
18/08/1997
4:49The Complete Hits Collection: 1973-1997Columbia
504502 2
Album
CD
14/10/1997
Live Unreleased Version5:13The Complete Hits Collection: 1973-1997Columbia
504502 2
Album
CD
14/10/1997
4:49Millennium Of PopSMM
496517 2
Compilation
CD
01/12/1999
4:49The EssentialColumbia
513976 2
Album
CD
22/09/2003
4:29Piano Man - The Very Best OfColumbia
519018 2
Album
CD
15/11/2004
4:47The Essential 3.0 [Limited Edition]Columbia / Legacy
88697291142
Album
CD
26/08/2008
Live5:14Live At Shea Stadium - The ConcertColumbia / Legacy
88697844442
Album
CD
11/03/2011
4:51Original Album Classics [2014]Columbia / Legacy
88843043812
Album
CD
28/03/2014
4:27Now That's What I Call 1989Now
88644468567
Compilation
Digital
04/08/2014
4:48Ultimate 80sSony
88875085602
Compilation
CD
04/05/2015
MUSIC DIRECTORY
Billy JoelBilly Joel: Discography / Become a fan
BILLY JOEL IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Just The Way You Are19/02/1978619
Movin' Out (Anthony's Song)28/05/1978316
My Life10/12/1978615
Big Shot08/04/1979363
Honesty10/06/1979384
You May Be Right20/04/19802312
It's Still Rock And Roll To Me15/06/19802111
Pressure17/10/1982248
Allentown27/02/1983374
Tell Her About It25/09/19831213
Uptown Girl27/11/1983111
An Innocent Man05/02/19842411
The Longest Time03/06/19842411
Leave A Tender Moment Alone26/08/1984215
Keeping The Faith17/02/1985383
You're Only Human (Second Wind)11/08/1985177
Modern Woman31/08/1986285
A Matter Of Trust12/10/1986482
Back In The USSR29/11/1987412
We Didn't Start The Fire19/11/1989514
I Go To Extremes18/03/1990451
All Shook Up04/10/1992263
The River Of Dreams29/08/1993116
All About Soul28/11/19932211
Lullabye (Goodnight, My Angel)15/05/1994431
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
The Stranger12/02/1978267
52nd Street10/12/1978138
Glass Houses20/04/1980625
Billy Joel The Box Set07/06/1981451
Songs In The Attic22/11/1981304
The Nylon Curtain24/10/19821012
An Innocent Man11/09/1983171
Greatest Hits Vol. I & Vol. II28/07/1985137
The Bridge17/08/19861223
Концерт22/11/1987139
Storm Front26/11/1989917
Greatest Hits16/05/19931018
River Of Dreams12/09/1993129
A Voyage On The River Of Dreams18/12/1994471
Greatest Hits Vol. III14/09/1997186
The Complete Hits Collection: 1973-199722/03/1998175
The Ultimate Collection10/06/2001230
Piano Man - The Very Best Of03/07/2006135
The Essential21/07/2008148
SONGS BY BILLY JOEL
52nd Street
A Matter Of Trust
A Minor Variation
A Room Of Our Own
Ain't No Crime
All About Soul
All For Leyna
All My Life
All Shook Up
All You Wanna Do Is Dance
Allentown
An Innocent Man
And So It Goes
Baby Grand (Billy Joel feat. Ray Charles)
Back In The USSR
Beatles Influence
Big Man On Mulberry Street
Big Shot
Billy Joel Spoken Intro / Music Concepts
Blonde Over Blue
Captain Jack
Careless Talk
C'était toi (You Were The One)
Christie Lee
Close To The Borderline
Code Of Silence (Billy Joel & Cyndi Lauper)
Don't Ask Me Why
Easy Money
Elvis Presley Blvd.
Everybody Has A Dream
Everybody Loves You Now
Falling Of The Rain
Famous Last Words
Get It Right The First Time
Getting Closer
Goodnight Saigon
Got To Begin Again
Half A Mile Away
Hard Day's Night
Have Yourself A Merry Little Christmas
Hey Girl
Honesty
House Of Blue Light
I Don't Want To Be Alone
I Go To Extremes
If I Only Had The Words (To Tell You)
I'll Cry Instead
In A Sentimental Mood
It's Still Rock And Roll To Me
I've Loved These Days
James
Josephine
Just The Way You Are
Keeping The Faith
Last Of The Big Time Spenders
Laura
Leave A Tender Moment Alone
Leningrad
Light As The Breeze
Live And Let Die
Los Angelinos
Lullabye (Goodnight, My Angel)
Maybe I'm Amazed
Miami 2017 (Seen The Lights Go Out On Broadway)
Modern Woman
Movin' Out (Anthony's Song)
My Life
New York State Of Mind (Barbra Streisand with Billy Joel)
New York State Of Mind (Tony Bennett with Billy Joel)
New York State Of Mind
No Man's Land
Nobody Knows But Me
Nocturne
Only The Good Die Young
Piano Man
Prelude / Angry Young Man
Pressure
Roberta
Root Beer Rag
Rosalinda's Eyes
Running On Ice
Say Goodbye To Hollywood
Scandinavian Skies
Scenes From An Italian Restaurant
Shades Of Grey
Shameless
She's Always A Woman
She's Got A Way
She's Got A Way [Live]
She's Right On Time
Sleeping With The Television On
Sometimes A Fantasy
Somewhere Along The Line
Souvenir
State Of Grace
Stiletto
Stop In Nevada
Storm Front
Streetlife Serenader
Summer, Highland Falls
Surprises
Tell Her About It
Temptation
That's Not Her Style
The Ballad Of Billy The Kid
The Christmas Song (Chesnuts Roasting On An Open Fire) (Johnny Mathis with Billy Joel)
The Downeaster 'Alexa'
The Entertainer
The Good Life (Tony Bennett with Billy Joel)
The Great Suburban Showdown
The Great Wall Of China
The Longest Time
The Mexican Connection
The Night Is Still Young
The River Of Dreams
The Stranger
The Times They Are A Changin'
This Is The Time
This Night
Through The Long Night
To Make You Feel My Love
Tomorrow Is Today
Travelin' Prayer
Turn Around
Two Thousand Years
Until The Night
Uptown Girl
Vienna
We Didn't Start The Fire
Weekend Song
When In Rome
Where Were You (On Our Wedding Day)?
Where's The Orchestra?
Why Judy Why
Why Should I Worry?
Worse Comes To Worst
You Can Make Me Free
You Look So Good To Me
You May Be Right
You Picked A Real Bad Time
You're My Home
You're Only Human (Second Wind)
Zanzibar
ALBUMS BY BILLY JOEL
Концерт
12 Gardens Live
2000 Years - The Millennium Concert
52nd Street
A Matter Of Trust - The Bridge To Russia
A Voyage On The River Of Dreams
Album
An Innocent Man
Billy Joel
Billy Joel The Box Set
California Flash
Cold Spring Harbor
Early Years Vol. 1
Early Years Vol. 2
Further Than Heaven
Glass Houses
Greatest Hits
Greatest Hits Vol. I & Vol. II
Greatest Hits Vol. III
Legendary Icons - Night After Day
Live At Shea Stadium - The Concert
Live From Long Island
My Lives
Now Playing
Original Album Classics
Original Album Classics [2014]
Piano Man
Piano Man - The Very Best Of
River Of Dreams
She's Always A Woman - Lovesongs
She's Got A Way: Love Songs
Songs In The Attic
Souvenir
Souvenir - The Ultimate Collection
Storm Front
Streetlife Serenade
The Bridge
The Complete Hits Collection: 1973-1997
The Essential
The Essential 3.0
The Greatest Hits Collection
The Last Play At Shea Stadium [DVD]
The Nylon Curtain
The Piano Men - Live In Tokyo (Elton John & Billy Joel)
The Stranger
The Ultimate Collection
Turnstiles
DVDS BY BILLY JOEL
A Matter Of Trust - The Bridge To Russia - The Concert
Live At Shea Stadium - The Concert
Live At Yankee Stadium
Video Album
Video Album II
 
REVIEWS
Average points: 4.89 (Reviews: 171)
******
Was??Dieser Song wurde noch nicht geaddet????Für mich sein bester Song!!!
****
...gut...
******
Hammer Song!
*****
Einer seiner Beste songs und in Oktober 1989 war es seiner 16ter Hit in Holland (11 wochen - Rang 11) ....... von das Album "Storm Front".
Last edited: 15.02.2011 09:24
*****
Der war nicht in den Charts??? Krass! ... Hier in Deutschland ein Superhit! Mag ihn sehr!!!
*****
Geschichtsunterricht in 4 Minuten, gut gemacht. Seine 3. und letzte # 1 in den USA Ende 1989.
Last edited: 07.05.2004 14:39
******
Manchmal sind die Wege der Charts unergründlich, wie kann man sich an solch einem Song vorbeischleichen
*****
gut
*****
nicht unbedingt meine Lieblingsnummer von Billy - aber der song reisst einem einfach mit!
*****
gut
*****
Für mich auch eigentlich sein bester neuer Song. War damals auch ziemlich enttäuscht, dass es der Song nicht zu uns schaffte. Normalerweise schafften es fast alle internationalen Hits, die es in Deutschland schafften auch zu uns. Einmalig gute Kombination von Musik und Geschichtsstunde.
****
leider schon sattgehört
*****
im radio vielleicht etwas totgespielt, trotzdem klasse, gute 5 sterne
*****
i didn't like this one so much
****
dito, etwas überbewertet, aber sicher nicht schlecht
*****
Stark
******
1949-1989 in 4 Minuten... stark
****
gut.
******
Aber hallo!
******
einfach Kult *g*

das Video ist auch fetzig :-)
*****
toller Song
******
so macht Geschichte Spaß :)
****
Ok, doch bei weitem nicht der beste Joel Song.
******
Auch ein grosses Highlight von Billy Joel! Power-Song mit einem guten und kritischen Text.
*****
Toll. Gefällt! "It was always burning, since the world was turning"
****
Schon gut, klar. Ist mir aber vom Gesang her zu angestrengt.
*****
War in Holland leider einer kleinen Hit (1989: 7 woche, Höchste Notierrung # 10 in die Holländische Top 40)
******
Once more
****
Gefiel mir nicht soo.
Last edited: 29.10.2005 22:54
******
Naja, das Teil is Hammer, wer kennts schon nicht...
Nur schon die Melodie is ja sowas von GEIL!!!:)

Greez Marc!
******
Einer meiner Lieblingstitel aus den 80ern. Simpler, eingängiger Popsong mit einem humorvoll angerichtetem kritischem Text.
******
1A
******
Neben "Uptown Girl" einer meiner Lieblingssongs des guten Billy Joel.
So macht Geschichtsunterricht richtig Spaß! :-)
******
Sehr gut.
*****
Gutes Lied, Anreihung geschichtlicher Ereignisse als Text weiss als Idee zu gefallen
****
nicht schlecht.
******
Steilvorlage für Blödel-Otti - aber beides toll
*****
Stark. Ein weiterer Hit aus dem Album Storm Front war We Didn't Start The Fire, dessen Text die wichtigsten Ereignisse, Personen und Gegenstände der Geschichte zwischen 1949 und 1989 enthielt. Dieses Lied belegte Platz eins in den US-Charts und wurde für einen Grammy nominiert.
*****
nicht schlecht, aber s'gibt bessere Songs!
******
Geil!!
******
Ja ganz dolles Ding!
*****
yeah...
*****
Mittels atemloser Aneinanderreihung von in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Politik, Kultur und Gesellschaft in Erscheinung tretenden Persönlichkeiten setzte Billy Joel eine eigentümliche Textidee in die Praxis um. Die stringente Uptemponummer bleibt im Ohr haften und verfehlt die Bestwertung meinerseits nur knapp.
**
furchtbar berechnender Titel
****
4+
*****
kommt halt nicht mehr an seine alten Hits heran.
Edit: Dank Ottos "Wir haben Grund zum Feiern" noch ein Bonuspunkt. Weil's immer so lustig ist (in Ottos Version :-)
Last edited: 04.08.2009 14:49
*****
Hat für mich seinen Glanz leider schon länger verloren.
******
Der Song war nicht in den CH-Charts?, unfassbar! D. # 4/ UK #7/ Bayern # 6/ US # 1! Geschichtsunterricht in Schnellform. Auf 4:50 rennt der Song durch 50 Jahre Weltgeschichte. Einfach Kult und soooo genial! 6 Sterne für Billy!
Last edited: 05.12.2006 02:01
*****
Ein Hammersong, der auf Grund massiven Airplays leider schon 1990 abgeklatscht war..
#20 meiner persönlichen Best-of Liste seiner Songs.
Last edited: 11.07.2012 11:19
*****
"JFK blown away..."

Ein herausragender Titel aus seinem gesamten musikalischen Schaffen - vor allem aus den 80er Jahren.
****
Weltgeschichte fein komprimiert in 4:29 Minuten
**
2* für die Botschaft - also der dementsprechende Abzug
Last edited: 20.04.2007 15:06
******
Erstklassiges gesellschaftskritisches Stück. Videoclip mit dieser "Zeitreise" einfach genial. Und kann darüber hinaus für mich gar nicht "totgespielt" werden. Egal wie oft ich es höre, ich finde es immer noch gut.
******
5 Sterne für den Song, 1 Stern für die Message = 6 Sterne
******
http://de.wikipedia.org/wiki/We_Didn%E2%80%99t_Start_the_Fire

Exzellente Nummer! Neben "Leningrad" seine beste Nummer, wie ich finde!
*****
Titel 2 von Storm Front.
Wenn ich richtig gehört habe ist dies ein Concert-Mitschnitt!?
Eine seiner besten Titel.
******
Super Idee, sehr gut umgesetzt, keine Beanstandungen: Setzen, 6 (Punkte)
******
Ich mag's einfach.
*****
Dieser Song gehört auch zu seinen Bekannteren.
Trotzdem für mich nicht erste Liga, diese grandiosen Songschreibers.
******
super
*****
Super rythmus
*****
Eine andere Seite von Billy Joel. Sicherlich nicht sehr gehaltvoll, aber doch souverän wie immer.
******
...ganz geiler Titel, der im Ohr haften bleibt...
****
mehrmals verulkt durch z.b Otto oder JBO, aber im Original wirklich recht gut.
*****
Der Song ist nicht wirklich grandios, aber mir gefällt wie er sich immer mehr steigert und zunehmend dramatischer wird. Toll ist vor allem der Text: Die halbe Weltgeschichte in einen Song gepresst, das ist sehr spannend.
******
Den kannt fast jeder, rockt total gut ab...
******
Besser geht's wirklich nicht.
Ein Stück Weltgeschichte in einen Super-Rocksong gepackt und keiner kann sich diesem Geniestreich entziehen.
Einer der besten Songs der Rock-Geschichte.
**
Wenn man Geschichte als einen Haufen Namen begreift, handelt es sich in der Tat um ein Grundlagenwerk.
****
trotz des guten Textes, nervt mich der Song. Dabei hat Billy Joel viele hervorragende Songs und LPs veröffentlicht. Gerade noch 4*.
Last edited: 28.02.2017 18:41
*****
Rockt vorzüglich.
5 Sterne und sogar leicht besser...
*****
Was will man sagen außer: Klassiker!
*****
cooler song!!
*****
das ist supar
*****
Super Song, mittlerweile ein kleiner Klassiker.
****
Zuviel Kalkül
***
Jap.
*****
Würde mich interessieren ob er sich den Text jedesmal vor einem Konzert anschauen muss?
******
Absolute classic! Try singing this one at your local karaoke bar! Tounge twister!

5 --------> 6
Last edited: 31.10.2014 02:45
******
Aus didaktischer Sicht sind die historischen Ereignisse hier etwas gar kompakt aneinandergereiht... Wär aber mal eine spannende Sache, die Geschichte des 20. Jahrhunderts so anzugehen - auch wenn sie ziemlich US-lastig daher kommt. Damals wie heute ein Highlight.
*****
das gecoverte Lied von Otto ist fast noch eine Spur besser
*****
Hat mir sehr gut gefallen.
******
Suuuuuuper !!!!
******
Buenísima. Me encanta.
*****
geil
*****
5++
*****
gute 5!
******
sehr gut
****
die aufzählungen find ich originell
*****
Sehr gute Idee und dann im Refrain ein Ohrwurm.
****
Mitgröhlrefrain
******
Hervorragend!
****
quite ok
******
Kam durch Otto zu diesem Song. Super!
*****
Ganz gut.

CDN: #2, 1989
USA: #1 (2 weeks), 1989
Last edited: 11.06.2013 18:44
*****
Billy Joel ist wohl einer der Künstler, die ich als Vollblut-Musiker bezeichnen würde. Einer der sein Handwerk wirklich versteht und live auf der Bühne nur mit seiner Stimme und ohne viel Schnick Schnack eine Präsenz entwickelt die unglaublich ist. Kaum einer seiner Titel würde ich unter 5 Punkte bewerten.

Dieser Song ist bestimmt nicht einer seiner besten aber wohl durchaus einer seiner größten kommerziellen Erfolge. So schrammt auch dieser nur sehr knapp an der Höchstnote vorbei. Eine 5++ Punkte Wertung.
******
Super Song!
****
nicht schlecht aber es gibt bessere von ihm!
******
Absolut top!
******
Super
******
Stark!
******
Hey Fantas,
da hättet ihr in den Credits von MFG aber darauf hinweisen können, oder? ;-)))

18.02.17: Da gibt es ja noch die VersIon von Otto, bei der er sämtliche Alkoholika aufzählt und im Refrain meint "Wir haben Grund zum Feiern."

Und als ich den Song gerade mal wieder im Auto gehört habe, fiel mir auf, dass Cyndi Lauper gegen Ende, so nach 4 Minuten, im Background mitsingt.
Last edited: 18.02.2017 12:48
*****
Ja, der ist sehr cool. Vor allem der Refrain gefällt mir hierbei überaus gut.
****
ist ok, macht Laune, haut mich jetzt aber nicht um. Kann mit der Zeit auch nervig werden. 4*
***
der Song ist nicht schlecht, aber er nervt immer mehr, der gute Billy hat Glück, dass er soweit vorne im ABC steht, so kann er noch knappe 4 Punkte einheimsen

Heute hab' ich das Stück wieder im Radio gehört (Pech für Billy) und festgestellt, dass hier nur knappe 3 Punkte drin sind.
Last edited: 30.09.2010 18:15
*****
sehr gute, zügig und flott vorgetragene (Pop-)Rock-Nummer aus Ende der 80er - von Woodstock über Watergate, Hemingway bis hin zu Berlin und AIDS wird hier die gesamte Palette aufgezählt - knappe 5*...
***
Nett, aber furchtbar kalkuliert.
****
The only Billy Joel song that's got my attention.
***
In oktober 1989 de 1e single van "Stormfront". Ik vond deze behoorlijk teleurstellen, ik had er meer van verwacht. Het nummer gaat nogal snel vervelen. Gelukkig heeft Billy betere platen! Bleef steken op nr 11 van zowel de Top 40 als de Top 100
******
Es gibt wohl nur wenige Menschen im westlichen Raum, die diesen Song nicht mindestens schon einmal gehört haben. (Nicht-Joel-Fans aus deutschsprachigen Gebieten dürfte er zumindest in der Otto-Waalkes-"Saufen"-Version bekannt sein).
Und auch wenn das eigentlich nicht viel mehr ist, als eine Aufzählung historischer Schlagworte und mit Sicherheit nicht das würdigste Beispiel für Joels Songwritingkünste, so muss ich doch die 6* zücken. Ein simpler Song, ja - aber er will einem einfach nicht mehr aus dem Kopf.
****
netter, flotter Ohrwurm, hat mir damals schon gefallen
etwas anspruchslos
****
ganz ok
****
eher überdurchschnittlich (
Last edited: 22.06.2013 17:27
*****
Great!
******
A classic! The lyrics are as stong as Don McCleans 'American Pie.' LOVE This song!
***
Goede plaat van Billy, net iets te weinig voor 4 sterren.
******
classic track,great song!
Last edited: 03.07.2016 11:17
*****
-sehr gut-
******
AWESOME SONG!!! i know a lot of people hate it but i reckon it takes a lot of talent to be able to go through all those historical references and still manage to make them be in chronological order and make them rhyme! he's a great songwriter!
****
This is a great song that makes you pay attention to the lyrics and I agree it was a skill to make all the references and also them relevant to the topic. I think the music video is really great also going through the decades and the burning fire.

4th UK top ten.

1 week UK Airplay#1. 10 weeks in the UK top 100.

4 weeks UK top 10. UK#7.
5 weeks Irish top 10. Ireland#3.
10 weeks German top 10. Germany#4.
4 weeks Belgian top 10. Belgium (Wallonia)#8.
8 weeks Polish top 10. Poland#3.

European Hot 100#13.

Israel#1 (8 weeks).

8 weeks US top 10. US#1 (2 weeks).
1 week US Airplay#1.

12 weeks top 10. World Chart#2.
World Chart Year End (1989): #19.

228,010 copies sold in the UK.

His sixth biggest selling single in the UK.
Last edited: 12.02.2018 22:14
****
It's good, but it is INCREDIBLY daggy and perhaps it doesn't deserve a 4.
******
My favourite Billy Joel song of all time. Love the history lesson told in the lyrics. And a passionate vocal delivery helps sell a damn catchy melody. And even studying the song during English didn't dampen the appeal of the song.
****
Immer gemocht
****
Der didaktische Wert dahinter ist sicher beachtlich, doch unter musikalischen Gesichtspunkten ist es nichts besonderes.
*****
Great track, one of his best.
*****
Another one of his best. After all these years I still don't know all of the words :P
*****
ganz große Nummer,#4 in D - super!
*****
I've always wanted to know who did start the fire
*****
... sehr gut ...
*****
Absolut.
****
gutes lied. hat mir aber auch schon besser gefallen...
*****
gefällt mir
**
Weniger...
****
...das beinahe monotone Aufzählen des Textes stört mich hier etwas...aufgerundete4...
****
Great song!
****
To this day I can still all the words, the lyrics are different and I like the chorus.
***
Da hat sich jemand viel Mühe gegeben, in der Geschichte herumzuwühlen, und sich bestimmt auch etwas dabei gedacht; was, das hat sich mir jedoch bisher noch nicht erschlossen, auch nicht nach der Lektüre der anderen Rezensionen, deren Verfassern es offenbar ebenso geht.
*****
Herrliche Zeitreise
******
... ging mir mal eine Zeit lang tierisch auf den Wecker, als der Song im Radio pausenlos abgedroschen wurde, obwohl es an sich doch ein Hammersong ist ... deshalb auch die verdiente 6 ...
******
Sagt mir heute mehr zu als 1989,super!
***
kan ermee door
Last edited: 16.03.2014 14:43
******
Eine Weltnummer!
******
Super, einfältige lyrics, und doch genial =)
*****
Nicht genial, macht aber spaß. 5-
***
I respect those who can remember the lyrics to this song.
***
Mir gefällt dieser Song nicht so gut.
*****
Toller Feger, konnte nie verstehen, dass dieser Song nicht chartete. Klare 5*.
******
ich liebe diesen song! und der text ist sehr einfallsreich!
*****
5 stars
******
Was man nicht alles für lieder wiederentdeckt?

Auf jeden fall sackstark das stück!
*****
Der Song lädt zum vierminütigen Geschichtsunterricht ein. Ist schon eine solide Leistung so viele geschichtliche Fakten in ein solches Lied zu verpacken und auch noch so, dass es Spaß macht. :) Für diese Nummer gibt es vorerst eine solide Fünf, die sich später noch zu einer Sechs entwickeln kann.
*
Terrible.
****
... genau, irgendwie zu oft gehört. Stammt aus dem Album: "Storm Front". Auf der B-Seite der Titel: "House Of Blue Light".
*****
Pas mal.
****
Ein Riesen Hit, aber für mich ist das keine Nr.1, aber trotzdem ein sehr guter Song, keine Frage!
****
Really cool track.
******
Seine stärkste Rocknummer
******
Ein Song, der wirklich richtig Spaß macht und natürlich ein Klassiker.
Last edited: 14.11.2014 20:21
******
Immer wieder gerne gehört.
*****
Toll!
******
Wie genial ist das denn !

Billy Joel hatte ja in den USA und global sehr viele hits und er ist nach Elvis Presley der Solokünstler mit den meistverkauften Alben in den USA (so viele Gold und Platin-Alben hat keiner sonst ausser Elvis)


Ich kenne jedoch nur diesen Song, Uptown Girl und Rivers of Dreams

dieser Song ist jedoch meiner Meinung nach das beste was er je rausgebracht hat

Ist aber meines Erachtens nach von ITS THE END OF THE WORLD von REM beeinflusst, das nur 2 Jahre vorher rauskam und durchaus auch in den USA bekannt war.

us# 1

d#4
Last edited: 30.06.2015 21:21
*****
Melodiöser Reisser und wie schon von meinem Vor-
Reviewer erwähnt, mehr als nur ein wenig von R.E.M.'s
"It's The End Of The World As We Know It" beeinflusst....

Knappe 5.
Last edited: 04.07.2015 20:25
**
Listing things, perhaps the most lazy type of songwriting there is.

It rhymes, so I guess that takes some effort (okay!), but there isn't anything special or insightful about this, it just names events/people etc. and that's it. Nothing more than that besides an unmemorable chorus.

In contention for the most overrated song on this website.
***
A little overrated but still a bit above average at least. 3.3.
******
A clever and great song.

Billy Joel hated this but his wife encouraged him to release it.


How anyone can call this over-rated baffles me. A song about history and world turmoil is something we rarely see and for that I say it is magnificent.
******
Genial
***
nervt mich auch
******
Hier wurde eine geniale Idee mit einem richtig tollen Refrain zu einem absoluten Ohrwurm umgesetzt. Richtig klasse gemacht, in den USA seine dritte Nr. 1 und im Nov 89 mit # 4 seine erste Top10-Notierung in D.
****
Guter Radio-Song mit einiger Power - aber eine ganz große Nummer war das nie für mich, da mit dem Holzhammer komponiert.
*****
Find den Klassiker cool. Aber der Videoclip ist mehr für mich ein Meisterwerk.
*****
Ein gigantisches Panoptikum des Geschichtsträchtigen hält dieser kurzweilige Billy-Joel-Klassiker bereit. Wiewohl das Urgestein aus der Bronx meines Erachtens insbesondere in musikalischer Hinsicht erheblich Stärkeres im Repertoire bereit hält, so ist der stringente Stampfer doch ein markanter Fixpunkt seines Schaffens. Hörenswert!
*****
Hat durchaus was, dieser Klassiker aus den späten 80ern.
Ich muss hierbei immer an die Parodie von Otto Waalkes ("Wir haben Grund zu Feiern...") denken :D
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.55 seconds