LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2023
AirCheck NZ Airplay Chart 2023
Platinum and Gold Accreditations
1971 Chart
Chart Beat 2022


 
HOMEFORUMCONTACT

BONEY M. - LOVE FOR SALE (ALBUM)
Entry:23/10/1977 (Position 32)
Last week in charts:11/12/1977 (Position 31)
Peak:22 (1 weeks)
Weeks:8
Place on best of all time:3724 (187 points)
Year:1977
World wide:
de  Peak: 1 / weeks: 34
at  Peak: 1 / weeks: 40
nl  Peak: 2 / weeks: 16
se  Peak: 1 / weeks: 14
no  Peak: 2 / weeks: 30
nz  Peak: 22 / weeks: 8

LP
Hansa 28 888 OT (de)



CD
MCI 74321 21270



CD
MCI 88697082612


TRACKS
02/05/1977
LP Hansa 28 888 OT [de]
1977
MC Hansa 56 808 GT [de]
04/07/1994
CD MCI 74321 21270
1. Ma Baker
4:36
2. Love For Sale
4:47
3. Belfast
3:31
4. Have You Ever Seen The Rain
2:40
5. Gloria, Can You Waddle
3:57
6. Plantation Boy
4:27
7. Motherless Child
4:58
8. Silent Lover
4:14
9. A Woman Can Change A Man
3:33
10. Still I'm Sad
4:34
   
30/03/2007
Remastered - CD MCI 88697082612 (Sony BMG) / EAN 0886970826129
1. Ma Baker
4:34
2. Love For Sale
4:41
3. Belfast
3:30
4. Have You Ever Seen The Rain
2:35
5. Gloria, Can You Waddle
3:56
6. Plantation Boy
4:24
7. Motherless Child
4:55
8. Silent Lover
4:13
9. A Woman Can Change A Man
3:30
10. Still I'm Sad
4:33
Bonus Tracks
11. Boney M. vs. Sash! - Ma Baker (Radio Edit)
3:23
12. Stories
4:16
   
05/05/2017
LP Sony 88985409261 (Sony) / EAN 0889854092610
   

MUSIC DIRECTORY
Boney M.Boney M.: Discography / Become a fan
Page of the Boney M. Member Marcia Barret
BONEY M. IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Daddy Cool20/03/1977159
Sunny19/06/19771720
Ma Baker25/09/1977215
Rivers Of Babylon25/06/1978128
Rasputin05/11/1978412
Mary's Boy Child / Oh My Lord21/01/197987
Hooray! Hooray! It's A Holi-Holiday10/06/1979713
Gotta Go Home30/09/1979426
Rivers Of Babylon (Remix '88)09/04/1989461
Mega Mix15/08/1993491
Brown Girl In The Ring (Remix '93)28/04/19962011
Ma Baker / Somebody Scream (Boney M. / Horny United)28/02/199999
Hooray! Hooray! (Boney M. 2000)13/02/2000472
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Take The Heat Off Me21/08/1977343
Love For Sale23/10/1977228
Nightflight To Venus20/08/1978343
Oceans Of Fantasy11/11/1979514
The Magic Of Boney M.15/06/1980230
Christmas Album13/12/1987423
Gold - 20 Super Hits11/07/1993235
More Gold - 20 Super Hits Vol. II20/02/1994431
20th Century Hits (Boney M. 2000)20/02/2000501
Christmas With Boney M.10/12/200764
SONGS BY BONEY M.
(I Need A) Babysitter
10.000 Lightyears
6 Years Of Boney M. Hits "Boney M. On 45"
A Moment Of Love (Boney M. feat. Liz Mitchell)
A Night In Chicago
A Woman Can Change A Man
African Moon
Auld Lang Syne
Ave Maria
B.M.A.G.O.
Baby Do You Wanna Bump (Steven Sugar Harding x Boney M.)
Baby Do You Wanna Bump
Bahama Mama
Bang Bang Lulu
Barbarella Fortuneteller
Barbra Streisand
Bel Ami
Belfast
Blue Beach
Boney M. On 45 Part I
Boney M. On 45 Part II
Boonoonoonoos
Breakaway
Brown Girl In The Ring (Boney M. 2000)
Brown Girl In The Ring
Brown Girl In The Ring (Remix '93)
Bye Bye Bluebird
Calendar Song (January, February, March...)
Caribbean Night Fever - Megamix (Boney M. 2000)
Carol Of The Bells (For One And All) (Boney M. feat. Liz Mitchell)
Chica Da Silva
Children Of Paradise
Christmas Medley
Christmas Mega Mix
Consuela Biaz
Custer Jammin'
Da La De La
Daddy Cool
Daddy Cool (Lizot x Boney M.)
Daddy Cool 2001
Daddy Cool '86
Daddy Cool '99 (Boney M. 2000 feat. Mobi T.)
Dancing In The Streets
Darkness Is Falling
Disco Megamix
Disco Megamix (Boney M. 2000)
Dizzy
Dreadlock Holiday
El Lute
Everybody Wants To Dance Like Josephine Baker
Exodus (Noah's Ark 2001)
Eye Dance
Felicidad (Margherita)
Felicidad America (Obama - Obama) (Boney M. feat. Sherita O. & Yulee B.)
Feliz Navidad
Feliz Navidad All Over
Fever
Future World
Gadda-Da-Vida
Give It Up
Gloria, Can You Waddle
Going Back West
Goodbye My Friend
Got Cha Loco
Gotta Go Home
Gotta Go Home (Boney M. 2000)
Hallelujah (Michael Row The Boat...)
Happy Birthday Jesus
Happy Song (Boney M. And Bobby Farrell With The School-Rebels)
Hark The Herald Angels Sing
Have You Ever Seen The Rain
He Was A Steppenwolf
Heart Of Gold
Help! Help!
Homeland Africa (Ship Ahoi)
Hooray! Hooray! (Boney M. 2000)
Hooray! Hooray! It's A Holi-Holiday
I Feel Good
I See A Boat On The River
I Shall Sing
I'll Be Home For Christmas
I'm Born Again
Jambo - Hakuna Matata (No Problems)
Jimmy
Jimmy [1984]
Jingle Bells
Joy To The World
Kalimba de luna
Kalimba de luna (Boney M. 2000)
King Of The Road
Lady Godiva
Las mañanitas
Let It All Be Music (Boney M. feat. Precious Wilson)
Like Diamonds In The Sky (Boney M. feat. Liz Mitchell)
Little Drummer Boy
Living Like A Moviestar
Lonely Bell (I Hear Voices)
Love For Sale
Lovin' Or Leavin'
Lullaby (Boney M. feat. Liz Mitchell)
Ma Baker (Frisco Disco vs. Boney M. feat. Ski)
Ma Baker (Gerry Read x Boney M.)
Ma Baker
Ma Baker (Boney M. vs. Sash!)
Ma Baker (Remix '93)
Ma Baker / Somebody Scream (Boney M. / Horny United)
Ma Baker '99
Magic Mega Mix
Malaika
Mary's Boy Child (Boney M. feat. Daddy Cool Kids)
Mary's Boy Child (Remix)
Mary's Boy Child / Oh My Lord (Boney M. feat. Daddy Cool Kids)
Mary's Boy Child / Oh My Lord
Mary's Boy Child / Oh My Lord (Boney M. 2000)
Medley I
Medley II
Mega Mix
Megamix 1988
Motherless Child
Music From Heaven
My Chérie Amour
My Friend Jack
Never Change Lovers In The Middle Of The Night
New York City
Nightflight To Venus
No More Chain Gang
No Time To Lose
No Woman No Cry
No Woman No Cry (Boney M. 2000)
Now It's Christmas Time
Oceans Of Fantasy
Oh Christmas Day
Oh Christmas Tree
Oh Come All Ye Faithful
Painter Man
Painter Man (Boney M. 2000)
Papa Chico (Boney M. feat. Liz Mitchell)
Petit Papa Noël
Plantation Boy
Rasputin
Rasputin (Boney M. 2000)
Rasputin (Majestic x Boney M.)
Rasputin (Remix)
Ribbons Of Blue
Ride To Agadir
Ríos de Babylonia
Rivers Of Babylon (Boney M. 2000)
Rivers Of Babylon
Rivers Of Babylon (Remix '88)
Rivers Of Babylon / Cherish (The Life) (MashUp Mix) (Frank Farian Family)
Rumours
Running Man (Frankie's On The Run) (Boney M. feat. Guyana)
Sad Movies
Sample City
School's Out (Boney M. And Bobby Farrell With The School-Rebels)
Silent Lover
Silly Confusion
Somewhere In The World
Song Of Joy (Boney M. feat. Liz Mitchell & Friends)
Still I'm Sad
Stille Nacht, Heilige Nacht
Stories
Strange
Sunny (Boney M. 2000)
Sunny
That's Boonoonoonoos / Train To Skaville / I Shall Sing
The Alibama
The Bushman
The Carnival Is Over
The First Noël
The Summer Megamix
Time To Remember
Todos Buenos
Tula Baba
Two Of Us
Voodoonight
We Kill The World (Don't Kill The World)
When A Child Is Born
Where Did You Go
White Christmas
White Mountains
Who The F**k Is WikiLeaks
Wild Planet
Winter Fairy-Tale
You Love Me In A Special Way
Young, Free And Single (Boney M. feat. Bobby Farrell)
Zion's Daughter
ALBUMS BY BONEY M.
(New) Christmas With Boney M.
20th Century Hits (Boney M. 2000)
25 jaar na 'Daddy Cool' - De grootste hits allertijden
All Time Best - Reclam Musik Edition
America - The Party Album
Back To Back (Boney M. & Kool & The Gang)
Barbra Streisand - Boney M. Goes Club
Best Of
Boonoonoonoos
Christmas Album
Christmas Time
Christmas With Boney M.
Complete
Daddy Cool
Daddy Cool - Star Collection
Der Hit-Mix
Diamonds
Eye Dance
Fantastic Boney M. - Die grossen Erfolge
Feliz Navidad - A Wonderful Christmas
Gold
Gold - 20 Super Hits
Gold - Greatest Hits
Golden Stars
Greatest Hits
Greatest Hits - Steel Box Collection
Greatest Hits Of All Times - Remix '88
Greatest Hits Of All Times - Vol. II / Remix '89
Happy Christmas
Hit Collection
HitCollection
Hits And Classics
In Concert 1979
In The Mix - The Greatest Hits... Mixed Nonstop!
Kalimba de luna
Le meilleur de Village People et Boney M. (Village People / Boney M.)
Let It All Be Music - The Party Album
Love For Sale
Ma Baker
More Gold - 20 Super Hits Vol. II
Music & Video Stars
Never Ending Hits
Nightflight To Venus
Non Stop-Digital Remix / The Best 12" Versions
Norske hits
Oceans Of Fantasy
Original Album Classics
Platin-Edition: The Hits Of Boney M.
Platinum Hits
Rasputin - Big And Strong - The Greatest Hits Of Boney M.
Rasputin - Lover Of The Russian Queen
Rivers Of Babylon
Special Hit Edition
Star Collection
Star-Festival
Sunny
Sunny + The Best 12" Versions
Take The Heat Off Me
Ten Thousand Lightyears
The Best 12" Versions
The Best Of 10 Years - 32 Superhits - Non Stop-Digital Remix '86
The Best Of Boney M.
The Christmas Mix - All The Hits!
The Collection
The Complete Boney M.
The Complete Collection
The Essential
The Greatest Hits
The Magic Of Boney M.
The Magic Of Boney M. - 20 Golden Hits
The Most Beautiful Christmas Songs In The World
The Star Collection
Their Most Beautiful Ballads
Their Ultimate Collection (Boney M. & Friends)
Top 40 - Their Ultimate Top 40 Collection (Boney M. & Friends)
Ultimate
Ultimate 2.0
Ultimate Boney M. - Long Versions & Rarities Volume 1: 1976-1980
Ultimate Boney M. - Long Versions & Rarities Volume 2: 1980-1983
Ultimate Boney M. - Long Versions & Rarities Volume 3: 1984-1987
World Music For Christmas (Boney M. feat. Liz Mitchell and Friends)
DVDS BY BONEY M.
Diamonds
In Concert 1979
The Complete DVD Collection
ZDF Kultnacht presents Legendary TV Performances
 
REVIEWS
Average points: 4.69 (Reviews: 29)
****
...gut...
****
Ja, ein gutes Album aus dem Jahr 1977. Trotz zwei großen Hits nur # 60 in den britischen LP-Charts, merkwürdig.
******
Nicht wenige Kritiker glaubten nach den Hits "Daddy Cool" und "Sunny", Boney M. seien nur ein kurzzeitiges Phänomen. Weit gefehlt, denn ab 1977 drehte Frank Farian mit seinem Projekt erst richtig auf. Und so klingt auch das zweite Album des Quartetts. Neben den Singlehits "Ma Baker" und "Belfast" gibt es eine Reihe von Songs, die auch einen prächtigen Singlehit abgegeben hätten, wie z.B. "Still I'm sad", "Plantation Boy" und "Motherless Child". Kurzum, "Love for sale" ist eine für das Jahr 1977 sehr bemerkenswerte Popproduktion und bietet abwechslungsreichen, kurzweiligen Discopop.
****
Also eine 6 müsste ich mir quasi aus dem Fleisch schneiden. Hier sind die Hits sehr stark und auch "Still I'm Sad" ist sehr gelungen, aber trotzdem plätschern die anderen Songs zu sehr.
******
die zweite von boney m.<br>steht tthom in nichts nach...<br><br>meine fabs:<br>Love For Sale <br>Gloria, Can You Waddle <br>Plantation Boy <br>Motherless Child <br>Still I'm Sad <br>
****
bei weitem nicht so "sensationell" wie der werbespruch lautete..das allerbeste sind ma baker / still i'm sad, aber die findet man auch auf einer "7 single, und deswegen lohnt der albumkauf nicht..und das cover sieht übrigens mega-peinlich aus..
**
schwach
****
Die 2. Boney M. LP ist ebenfalls nicht zu verachten!
******
Great production
******
Classic from Disco-Era
Last edited: 10.12.2009 00:40
*****
32 Jahres nach seinem Erscheinen hab ich dieses Album bekommen und es tut gut, neben den unendlich oft gehörten Hits den Rest erstmals zu hören. Der ist grundsolide gemacht und steht den Auskopplungen um nichts bis wenig nach. Mein Favorit ist - weil ausnahmsweise langsam gespielt - Still I'm Sad, auch als B-Seite von Ma Baker erschienen. Auch ihre Interpretation von Motherless Child ist interessant, wenn ich auch die Live-Version von Richie Havens von Woodstock (heisst dort "Freedom, adopt. from Motherless Child") bevorzuge.
****
Bueno.
****
Schon etwas besser als das erste Album. Einige Songs blieben unvergeßlich. 4+<br><br>Favoriten: <br>- Ma Baker<br>- Belfast<br>- Plantation Boy<br>- Still I'm Sad<br><br>P.S. Das Platten-Cover ist schon etwas gruselig.
******
Uitstekend album uit 1977.
******
super
*****
Portada sexi.
****
Hübsches Album. Ein paar wenige Highlights machen die paar Patzer (Gloria, Silent Lover) wett - der Rest ist in Ordnung.<br>Favoriten:<br>1. Ma Baker<br>2. Belfast<br>3. Motherless Child
Last edited: 01.06.2013 14:39
****
Zeitlose Produktion, die gleich einige Hits beinhaltet.
******
Prachtig debuut album ! Klinkt zeker niet gedateerd. Met 'daddy cool', 'fever', 'sunny' en 'no woman, no cry'. Poppy van de bovenste plank.
******
Het tweede album van Boney M.<br>Top songs.<br>Tijdloos.
******
Ook het 2e album van Boney M.....heerlijk
****
Finde ich schlechter als das Debüt. Die Singles Belfast und Ma Baker sind natürlich Klassiker, aber sonst gefällt mir nur "Still I'm Sad" und "Plantation Boy".
***
Hat ein paar Kracher drauf - insgesamt finde ich dieses Album aber eher durchwachsen
****
Nach dem Durchhören aller Lieder komme ich zu einem Durchschnitt von 4,3. Ein befriedigendes Album.
******
Der Kult geht weiter. Farian hat es einfach drauf.
*****
Das zweite Album von Boney M. finde ich wirklich, wirklich gelungen. Ma Baker konnte einfach nur ein Hit sein; Love For Sale ist phantastisch; nur Belfast (etwa überwertet) und Have You Ever Seen The Rain erregen mich nicht so sehr. Gloria, Can You Waddle - Farians solo - einfacher, aber toller Disco-Titel, besser als Bump. Plantation Boy ist klasse, hätte einfach ein Hit werden können, tolle Vocals von Liz Mitchell. Motherless Child sehr gelungen, nochmals Dank Liz Mitchells toller Stimme. Marcia Barrett strahlt auf ihrem Solo-Titel Silent Lover, jazzy und sexy über einem funky Disco-Beat gesungen. A Woman Can Change A Man, ein anderer rauschender Disco-Titel, vor dem dunklen Abschluss, Still I'm Sad, wunderbar von Liz Mitchell interpretiert.
*****
Ich habe gerade das erste mal ein ganzes Boney M. Album durchgehört und hatte immer gedacht, mir würden eh fast nur die Singles gefallen, aber ich bin echt angenehm überrascht! Es ist zwar nicht alles Gold was glänzt (das CCR Cover ist schlecht, die watschelnde Gloria und den Plantagen-Jungen finde ich auch nicht so stark), aber ansonsten sind da echt tolle Titel drauf - da muss ich doch spontan eine gute 5 geben!<br><br>"Love for Sale" war #1 in AT von Mitte August bis Mitte Oktober 1977 (und sogar die #3 der Jahres), #1 in D und #1 in Schweden!<br><br>Lieber Southpaw, ich weiss nicht wie du auf die UK Plazierung (#60) kommst, das Album schaffte es in UK bis auf #13, und zwar im August 1977!
****
Mit dem 2. Album bewiesen Boney M. (oder Herr Farian), dass sie keine Eintagsfliegen waren.<br>Mit "Ma Baker" schufen sie einen der größten Pop-Hits der 70er Jahre. Auch "Belfast" ist und bleibt einer der größten Party-Kracher.<br>Für mich ein weiteres herausragendes Stück ist die Yardbirds-Coverversion "Still I'm Sad". Erwähnen möchte ich noch die Disco-Nummer "Silent Lover" und "A Woman Can Change A Man". Zwei Stücke, die ich auch richtig gut finde. Auch der Rest ist durchaus goutierbar. Ein Album, das man nun nicht ständig hören möchte, das aber ab und zu Spaß macht.
***
Ich muss zugeben: ich bin ehrlich verwundert über all die guten Bewertungen hier. Wieso das denn? OK. Es ist ein sehr gut produziertes und arrangiertes Discoalbum mit allem was den Munich-Sound ausmacht. Stampfender Bass, teilweise funky Gitarren, Synthesizer und vor allem - Streicher. Das wars aber auch schon. Größtenteils. Macht das wirklich schon ein gutes, oder gar, sehr gutes Album aus? Natürlich nicht.<br><br>Es fängt doch schon mit dem Cover an. Wer, wenn nicht ich, weiß nur all zu gut, dass in den 70ern anders gedacht wurde wie heute. Aber Leute! So ein Cover geht gar nicht. Bobby als halbnackter Sklaventreiber oder Sexmaster, vor sich nackt dahinräkelnden Sängerinnen. Das ist nicht nur sexistisch bis zum Anschlag, es ist auch noch ein Machismus wie er größer kaum sein könnte. Dazu die Tatsache, dass ausgerechnet der hier dargestellte "Herr" innerhalb der Band nur eine Kasperrolle abbekommen hatte. Bezeichnend ist auch, dass anscheinend der Macher dieses Unwerkes selbst nicht mit diesem Machwerk in Zusammenhang gebracht werden wollte. Es findet sich nirgend ein Hinweis auf den Urheber dieses visuellen Auswuchses.<br><br>Und dann die Auswahl der Musik! Ja, das Album fängt mit Ma Baker riesig an, kann aber keinen einzigen zweiten Hit von ähnlicher Bedeutung nachschieben. Stattdessen gibt es vier hölzerne Coverversionen (mehr dazu in den einzelnen Songbesprechungen), die Frank Farian schlicht nicht hätte anfassen dürfen. Das geht gnadenlos in die Hose.<br><br>Also bleiben noch ein Song von Drafi Deutscher (Belfast) und vier weitere für Boney M. geschriebene Lieder. Diese bewegen sich allerdings fast allesamt auf mittlerem Niveau. Einzig A WOMAN CAN CHANGE A MAN ist besser geraten.<br><br>Nein, der große Wurf ist Frank Farian mit "Love for Sale" nicht gelungen. Wenn ich mein Gehirn allerdings ausschalte und mir ein paar größere Cognacs vorab gönne, ja dann, dann habe auch ich Spaß beim Abtanzen und lasse die 70er Jahre wieder aufleben.
Add a review

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.17 seconds