LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
Number ones in the fifties
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018


 
HOMEFORUMCONTACT

BROODS - MEDICINE (SONG)

MUSIC DIRECTORY
BroodsBroods: Discography / Become a fan
BROODS IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Bridges13/01/2014810
Never Gonna Change17/03/2014402
Mother & Father30/06/20141216
Four Walls25/08/2014181
Free11/04/20162113
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Broods EP10/02/2014229
Evergreen01/09/2014147
Conscious04/07/2016127
SONGS BY BROODS
1000x (Jarryd James feat. Broods)
All Of Your Glory
Are You Home
Bedroom Door
Bridges
Coattails
Conscious
Couldn't Believe
Ease (Troye Sivan feat. Broods)
Evergreen
Everything Goes (Wow)
Everytime
Eyes A Mess
Four Walls
Freak Of Nature (Broods feat. Tove Lo)
Free
Full Blown Love
Heartlines
Hold The Line
Killing You
L.A.F
Medicine
Mother & Father
Never Gonna Change
Peach
Pretty Thing
Recovery
Sleep Baby Sleep
Sober
Superstar
Taking You There
We Had Everything
Worth The Fight
ALBUMS BY BROODS
Broods EP
Conscious
Evergreen
 
REVIEWS
Average points: 5.33 (Reviews: 3)
******
Das Debüt-Album "Evergreen" von Broods macht ja als Gesamtes einen recht düsteren, melancholischen Ausdruck, doch in "Medicine" treiben sie diese triste Stimmung auf die Spitze. Der fast fünf Minuten andauernde Song weist ein sehr langsames Tempo und mehr Atmosphäre als Melodie auf, was den Zugang zu diesem Track schwerer macht als zu den meisten anderen Songs des Duos. Doch nach einigen Hördurchgängen kann "Medicine" doch fesseln, wenn mich auch immer noch die viel zu lang gezogen "I-I-I-I" stören. Zusammenfassend kann ich sagen, dass "Medicine" gut zum Rest des Albums passt und einen schwermütigen Höhepunkt setzt, der mit jedem Anhören mehr an Faszination gewinnt, aber doch klar nicht zu meinen ganz großen Album-Favoriten zählt.

edit: Nach etlichen weiteren "Evergreen"-Hörgängen muss ich nur bei einem Song editieren, und das ist "Medicine", denn hier hat es nun absolut "klick" gemacht. Die Atmosphäre des Songs hat mich vollends in ihren Bann gezogen, doch noch vielmehr gebührt hier der Sängerin Georgia Nott Lob, deren Gesang hier viel Raum zur Entfaltung gegeben wird und sie füllt diese Raum auf virtuose Weise aus. Zudem sind hier Backing-Vocals von einer weiteren Nott-Schwester, Olivia, zu hören. Ich muss daher meinem ursprünglichen Review widersprechen: "Medicine" ist doch klar ein Highlight!
Last edited: 23.08.2014 23:42
*****
Einmal mehr kann ich meine Begeisterung mit dir zwar nicht ganz teilen, aber "Medicine" hat schon eine gewisse Art Magie, und ist doch deutlich das Highlight auf "Evergreen" für mich. 5+*
*****
Really nice listen. Good stuff.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds