LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...


 
HOMEFORUMCONTACT

DEREK & THE DOMINOS - LAYLA (SONG)
Entry:08/11/1992 (Position 15)
Last week in charts:17/01/1993 (Position 43)
Peak:3 (1 weeks)
Weeks:8
Place on best of all time:4040 (272 points)
Year:1970
Music/Lyrics:Eric Clapton
Jim Gordon
Producer:Tom Dowd
Eric Clapton
Jim Gordon
Bobby Whitlock
Carl Radle
Duane Allman
World wide:
nz  Peak: 3 / weeks: 8

7" Single
Polydor 2001 172
(nl)



7" Single
Polydor 2001 172
(de)



12" Maxi
12 Inch Gold OG 4046



7" Single
Old Gold OG 9422 (uk)



7" Single
Polydor 2001 182 (it)



7" Single
Polydor DP-1782 (jp)



7" Single
RSO 2090 572 (nl)



7" Single
BR 45186 (nl)



7" Single
RSO / Polydor 28 14 239 (es)


TRACKS
1971
7" Single Polydor 2001 172
1. Layla
3:10
2. I Am Yours
3:34
   
1971
7" Single Polydor DP-1782 [jp]
1. Layla
2. I Looked Away
   
1972
7" Single Polydor 2001 182 [it]
1. Layla
2. Bell Bottom Blues
   
1980
7" Single RSO / Polydor 28 14 239 [es]
1. Layla
3:12
2. Procol Harum - A Whiter Shade Of Pale
4:10
   
1982
7" Single RSO 2090 572 [nl]
1. Layla
2:52
2. Eric Clapton - Wonderful Tonight (Live)
4:47
   
1984
7" Single Old Gold OG 9422 [uk] / EAN 5012623942273
1. Layla (Long Version)
7:07
2. Eric Clapton - Only You Know And I Know
4:22
   
1986
7" Single BR 45186 [nl]
1. Layla
7:10
2. Eric Clapton - After Midnight
   
1988
Gold OG - 12" Maxi 12 Inch Gold OG 4046
1. Layla
7:07
2. The Allman Brothers Band - Jessica
7:03
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
7:04Layla And Other Assorted Love SongsRSO
2671 110
Album
LP
12/1970
7:10Blues PowerKarussell
825 747-1
Album
LP
1970
7:10Pop Giants, Vol. 7Brunswick
2911 518
Album
LP
1971
3:10LaylaPolydor
2001 172
Single
7" Single
1971
LaylaPolydor
DP-1782
Single
7" Single
1971
LaylaPolydor
2001 182
Single
7" Single
1972
3:0820 Fantastic Hits By The Original Stars Volume TwoArcade
2891 002
Compilation
LP
1972
2:2622 Explosive HitsK-Tel
TU 224
Compilation
LP
1972
Top Hits Top Stars [1972] [Club-Sonderauflage]Polydor
28 633-6
Compilation
LP
1972
After Midnight [Golden Greats]RSO
2135 104
Single
7" Single
1973
20 Solid Gold Hits Vol. 4Music For Leisure
SGH 4
Compilation
LP
1973
2:29Today's Super Greats, Part 1K-tel
TU-231-1
Compilation
LP
1974
2:58Stardust - 44 Original Hits From The SoundtrackRonco
RG 2009/10
Compilation
LP
1974
Gold RockK-tel
TN 1081
Compilation
LP
1975
2:5844 Golden Hits Of The SixtiesRonco
RG 2009/10
Compilation
LP
1975
40 Golden Oldies Vol. IIPolydor
2675 116
Compilation
LP
1975
2:43Pop SpectacularPolydor
2413 310
Compilation
LP
1976
2:4320 Golden GreatsPolydor
2475 601
Compilation
LP
1976
2:43U.K.Greats [Club-Sonderauflage]Polydor
27533-9
Compilation
LP
1976
Single Version3:10Veronica's Top 100 AllertijdenPolydor
2486 112
Compilation
LP
1977
7:04British GoldSire
R 224095
Compilation
LP
1979
3:12LaylaRSO / Polydor
28 14 239
Single
7" Single
1980
7:0440 Super-HitsSire
BK/HC-1980
Compilation
LP
1980
7:04Time Pieces - The Best Of Eric ClaptonRSO
2394 303
Album
LP
1982
2:52LaylaRSO
2090 572
Single
7" Single
1982
Chart Action 2Innovative
IMP 95
Compilation
LP
1982
HeavyK-tel
NA-634
Compilation
LP
31/07/1983
5:21Remember The 70's Volume 5Arcade
ADEH 159
Compilation
LP
1984
Long Version7:07LaylaOld Gold
OG 9422
Single
7" Single
1984
4:50Marquee - The Collection 1958 - 1983 Volume 1Victoria
VLP-79 (E-30.299)
Compilation
LP
1984
7:10The Greatest Rock And Pop Classics Volume 1Common Wealth
CN 0341
Compilation
LP
1984
7:06Smash-HitsKarussell
819 346-1
Compilation
LP
1985
7:10LaylaBR
45186
Single
7" Single
1986
Rock LegendsTelstar
STAR 2290
Compilation
LP
1986
7:08Montego BayEric
6104
Single
7" Single
1986
Rock Anthems IIK-tel
NE 1319
Compilation
LP
1986
7:10The Cream Of ClaptonRSO / Polydor
833 519-2
Album
CD
1987
7:07Old Gold 70's Volume 4Old Gold
OG 1017
Compilation
LP
1987
7:10Top 40 Rock ClassicsBR
BRMC 10
Compilation
MC
1987
A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1972Connoisseur Collection
YRN LP 72
Compilation
LP
1988
7:07CrossroadsPolydor
835 268-2 / 835 269-2 / 835 270-2 / 835 271-2
Album
CD
06/05/1988
2:49Electric SeventiesTrax Boomer
117
Compilation
LP
1988
2:50Electric SeventiesTrax
BBCD 1011
Compilation
CD
1988
7:07Layla [Gold OG]12 Inch Gold
OG 4046
Single
12" Maxi
1988
A Series - 25 Years Of Rock 'n' Roll 1972Connoisseur Collection
YRNR CD72
Compilation
CD
1988
Radio2:52Wonderful TonightPolydor
887 754-7
Single
7" Single
1988
The Rare Groove MixStylus
SMR 863
Compilation
LP
1988
2:43Raised On Rock - 70's Rock U.K.Knight
RORLP 17003
Compilation
LP
1989
2:46Time Life: The Rock Collection - Rock HitsTime Life
TL 527/05
Compilation
CD
1991
7:04Rock & Pop Diamonds 1970Sono Cord
281/46 029-5
Compilation
CD
1991
7:02The Cream Of ClaptonPolydor
521 881-2
Album
CD
28/03/1994
7:11Now That's What I Call Music! 1982 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1982 / 5202592
Compilation
CD
21/06/1999
2:43Thomas Gottschalk präsentiert: 50 Jahre Rock! Love SongsUniversal
06024 9824782
Compilation
CD
26/11/2004
7:09Complete ClaptonPolydor
1746193
Album
CD
05/10/2007
2:44The Very Best Of While My Guitar Gently WeepsUniversal
5309421
Compilation
CD
13/10/2008
7:0510 jaar Radio 2 Top 2000USM
531 296-2
Compilation
CD
21/11/2008
7:04Time Pieces Vol. 1: The Best Of Eric Clapton + Time Pieces Vol. 2: Live In The Seventies [2 For 1]Polydor
06007 5325965
Album
CD
07/05/2010
2:43Radio 1 Classics vol. 2Universal
533.144-2
Compilation
CD
12/11/2010
7:04Layla And Other Assorted Love Songs [Deluxe Edition]Polydor
06007 5331429
Album
CD
18/03/2011
7:03IconPolydor
B0015401-02
Album
CD
02/04/2011
7:05Got To Get Better In A Little While [Record Store Day Exclusive]Polydor
5333230
Single
7" Single
16/04/2011
7:09Life In 12 BarsUMC
673 212-9
Album
CD
08/06/2018
7:09Life In 12 Bars [Limited Edition]UMC
673 213-2
Album
LP
08/06/2018
7:10CD-Festival - Rock DreamsPolyphon
819 970-2
Compilation
CD
 
2:43CD-Festival - Oldies Never DiePolyphon
819 964-2
Compilation
CD
 
MUSIC DIRECTORY
Derek & The DominosDerek & The Dominos: Discography / Become a fan
DEREK & THE DOMINOS IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Layla08/11/199238
SONGS BY DEREK & THE DOMINOS
Anyday
Bell Bottom Blues
Crossroads
Evil
Got To Get Better In A Little While
Have You Ever Loved A Woman
High
I Am Yours
I Looked Away
It's Too Late
Keep On Growing
Key To The Highway
Layla
Little Wing
Mean Old Frisco
Nobody Knows You When You're Down And Out
One More Chance
Presence Of The Lord
Roll It Over
Snake Lake Blues
Tell The Truth
Thorn Tree In The Garden
Why Does Love Got To Be So Sad
ALBUMS BY DEREK & THE DOMINOS
In Concert
Layla And Other Assorted Love Songs
DVDS BY DEREK & THE DOMINOS
Layla And Other Assorted Love Songs
 
REVIEWS
Average points: 5.09 (Reviews: 116)
****
gut
*****
Klassiker ... # 10 in den USA 1972, mit Duane Allman als Unterstützung an der Gitarre.
Eine Single mit 7:10 min Laufzeit, wow.
******
Ausgezeichneter song von Eric Clapton und Jim Gordon in Derek & The Dominoes.... war fas einer hit in Juni 1971 und in August 1972 in NL..... schade... es ist ein klassiker..
******
Genialer Oldie.
*****
Derek ist wohl der Uebername von Eric Clapton. Guter Song!
******
Die Original-Version tönt so ganz anders als die Unplugged-Version...
******
Ein Kult - Song. War damals schon ein Renner und durch die Fernsehwerbung kam er nochmals zu Ehren.

Original eigentlich von Derek & The Dominos
mit Eric Clapton (1970)
Komponist: Eric Clapton / Jim Gordon.
Eric Clapton Liveversion (1973)
*****
...sehr gut...
*****
Wird langsam zum kult song
****
gut.
*****
Gut
****
Höre ich immer wieder gerne !
******
Sehr guter Song! Auch der Piano Teil ist super!!
Last edited: 08.06.2005 20:58
******
Da überlege ich nicht lange.
*****
eigentlich kenn ich den song ja aus der Opel Werbung von früher....wirklich toll...vor allem mit diesem wechsel gegen schluss. Ein wirklich guter Gitarren-Song
******
A good song.

Zelf de 6e ster erbij, wat is die lange uitvoering mooi. Kippenvel!
Last edited: 04.04.2013 22:47
******
sehr guter song
*****
Klasse.
******
Was soll ich sagen, bin mit "Slowhand" Clapton aufgewachsen
******
Hier zücke ich die 6 Sterne ohne Zögern. Die wunderbar jaulenden Gitarrensoli, das Pianosolo in der Mitte des Songs, der herzzerreißende Gesang Claptons: dies alles ist wie aus einem Guss und macht "Layla" zu einem der wichtigsten und schönsten Stücke der 70er Jahre.
Last edited: 02.11.2008 14:33
***
Langweiliges Gitarrengeklimpere.
Kriegt von mir aber noch einen Bonuspunkt, da es ein Klassiker und von einem Grossmeister ist.
Last edited: 31.03.2006 14:36
****
Der Refrain gefällt mir eigentlich sehr gut, aber im Vers - der Gesang - die Backings - ne.
*****
die nicht-akkustische version gefällt mir ganz gut.
*****
gefällt mir.
*****
Cool!!
******
Super Song! Hat zum Teil enorm starke Teile!!!
*****
Vor allen Dingen im Refrain eine absolute Granate. Haut mächtig auf den Putz und überzeugt durch die Dynamik und die packende Gitarrenarbeit. Markant und sicher auch ein Klassiker. Clapton war nicht ein Top-Favorit von mir, aber das Stück ist beachtlich.
*****
habe sowohl die long als auch short version... rockklassiker!
*****
einfach gute musik...rock wie ich ihn mag
Last edited: 01.04.2007 11:59
****
4
****
...ganz knapp an der fünf vorbei...
******
Die ganze Platte ist eine 6
*****
Etwas lang gezogen, doch sicher eine sehr charmante Komposition von ihm.. Gute 5*!
******
Sehr gut.
Edit: Muss auf die Höchstwertung.
Last edited: 11.04.2008 20:42
*****
gut
*****
Einer der großen Rockklassiker der beginnenden 70er Jahre, der allerdings in der ersten Hälfte etwas zu monoton geraten ist.
Last edited: 20.08.2008 11:13
*****
Guter Oldie mit tollem Riff. Mag ich während den Strophen etwas weniger, der Refrain gefällt mir jedoch. Eine 5 ist garantiert.
******
super
Last edited: 04.09.2007 10:53
****
grosser Klassiker. War mir immer zu lange.
****
Rockklassiker mit genialem Riff und etwas langem Instrumentalausklang.
*****
Klingt übermotiviert, überhastet, ist aber dennoch gut.
******
Wonderfull könnte sogar mit hm irgendnem Quo song konqurieren
******
Geiler song.wusste gar nie, von wem der stammt. wurde auf dem neuen best of von eric clapton fündig. mann höre uns staune...
******
What I like is that it starts w a rock and roll ending and ends with a quiet start - not a lot of songs do that now do they ?
******
Ein echter Knaller.
*****
Ist wirklich ein Klassiker. Vor allem der Übergang zum Schlussteil gefällt mir sehr gut- sozusagen 2 Songs in einem.
Da mir die Akkustik-Version trotzdem besser gefällt gibt's "nur" 5*...
*****
klasse
******
Starker Rocksong mit megastarken Gitarrenpart. Bis zum letzten Ton ein Genuss.
****
Nah ja,geht gerade noch.
******
Nur Geil!!!
****
...damals fand ich das sicher supertrooper gut....heute reichts noch für eine gute 4
****
Etwas zu lang, sonst gut.
******
Klassiker 6+

Und die viel später auf das Wesentliche reduzierte Version von Clapton allein war genauso gut!
******
▒ Ongelooflijk dat deze klassieker van "Eric Clapton & consorte" nooit een hit is geweest in de Nederlandse hitlijsten van 1971 !!! Het blijft voor mij hun beste plaat in hun kortstondige bestaan !!! Nadat "Duane Allman" in 1971 bij een verkeersongeluk om het leven kwam, heeft de band nog enige tijd in de studio gezeten om een tweede album op te nemen !!! Maar al snel werd besloten, mede door de heroïneverslaving van "Eric Clapton", om de band op te heffen !!! Ook van mij volle bak ☺!!!
******
Very Good!
****
ein solides Lied 4+
****
gut
*****
Wunderschön!!!
****
Prima plaat van Eric Clapton, al heb ik een voorkeur voor de akoestische versie.
******
Sehr gut. Wurde das in den 90ern nicht mal für eine TV-Werbung für Benzin oder Autos verwendet?
**
Mein Vorschreiber hat durchaus Recht; das war 1991/1992/1993 herum (irgendwann so um die Zeit, ich weiß das auch nicht mehr so genau) der Werbesong zum Opel Frontera oder Calibra (weiß ich auch nicht mehr genau). Damals wurde ich über diese Werbekampagne auf den Song erstmals aufmerksam. Aber so wirklich besonders oder stark ist er nicht.
******
Sensationell für mich! Aber es muss die 7-Minuten-Version sein, wo der 2. Teil zwar beim ersten hören als zu lang geratenes Fadeout gewirkt hat, aber beim näher hinhören: Eine verträumte Gitarre, Klavierspiel - für mich ein Gesamtkunstwerk der Extraklasse.
*****
Wie schon einige Damen und Herren vor mir bemerkt haben: Klassiker!
*****
Toller Rock-Klassiker!
*****
Super, aber unplugged gefällts mir noch besser.
*****
Clapton & Co. in wahrer Frühform...............
*****
Schöne Gitarre, einfach ein klassiker
*****
sehr gut
******
herausragender und überaus stimmiger Rockklassiker, insbesondere in der Long-Version - 5.75...
******
Eines der besten Lieder von Eric Clapton. Zuerst sehr rockig, gegen Schluss dann ein wunderschöner Pianoteil.
*****
Einer seiner mega-Hits, die sich sehr gut über die Jahr-
zehnte gerettet haben......
******
klassieker, hoewel het pianospel aan het eind van dit nummer een beetje langdradig wordt
******
Wirklich eine wunderbare Nummer!
****
knapp passabel...
Last edited: 17.05.2013 21:04
******
7 Sterne für den besten Anfang eines Stückes in der Musikgeschichte.

06.09.16: Ok, dazu gehört z.B. auch Sweet child o' mine uva.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.
Last edited: 06.09.2016 15:21
******
hervorragend
******
super
******
Erste Sahne.
******
Ein zeitloser Klassiker - Super Nummer !!!
*****
Ein Klassiker der Rockgeschichte, der auch mir sehr gut gefällt!
******
Ein ganz toller Song mit einem obergenialem Riff, der Rockgeschichte geschrieben hat. Mich hat der Song immer emotional sehr gefesselt, vielleicht auch weil bekannt ist, unter welchen Umständen Clapton ihn seinerzeit geschrieben hat. Der Pianopart ist auch sehr gut, jedoch vielleicht etwas zu lang ausgefallen. Nichtsdestoweniger: 6*.


Last edited: 31.01.2013 22:08
*****
ganz starker Gitarrenpart, der mir heute fast 6 Sterne wert ist (früher war er das mit Sicherheit), den langweiligen Pianoteil dagegen hab' ich bei mir rausgeschnitten - ist zwar für sich gesehen nicht mal schlecht, aber zerstört das grandiose Gesamtfeeling dieses Songs
*****
AMAZING SONG!
******
Entzückend!
******
no comment - just listen!
****
Buena.
****
The first notes have been taken later by ELO for "last train to London" start. Super track !
******
Veel beter dan de unplugged versie o.a. door het gitaarwerk van Duane Allman.
******
Meine Lieblingsnummer im Schaffen von Clapton. Ich hörte die Nummer vor gut 5 Jahren das erste Mal so richtig bewusst und dachte immer, dass sind Fleetwood Mac. I got no idea why...

"Layla" ist auf alle Fälle ein Meisterwerk der Rockgeschichte, eine Aufnahme mit wahnsinnig viel Power, gerade in der zweiten Minute wirbelt die Nummer so viel Staun auf wie ein Tornado!
******
Klasse
******
Mit Layla war Pattie Boyd gemeint, die damalige Frau seines besten Kumpels George Harrison. In diese verliebte sich Eric unsterblich. Seinen ganzen Liebeskummer offenbarte er im Text zu diesem Oberklassiker. Den zweiten Part des Songs, das umwerfend gute piano-dominierte Instrumental schrieb Domino-Drummer Jim Gordon, der auch selbst das Piano spielt.
Übrigens wurde ein paar Jahre später Eric's Liebe von Pattie Boyd dann auch erwiedert. Er heiratete sie 1979, aber neun Jahre später war es mit der großen Liebe vorbei und sie trennten sich wieder.
Für mich seine absolut beste Nummer, bei der man sehen kann, dass Liebeskummer durchaus auch eine positive Seite haben kann, wenn das Ergebnis so ein großartiger Song ist.
Die vom Arrangement her ganz anders gehaltene spätere unplugged-Version ist sicher auf ihre Art auch sehr gut, kann aber mit diesem Meilenstein der Rockmusik nicht ganz mithalten.
*****
das Jahr 1970 war wirklich mit guter Musik gesegnet...
****
Good song.
******
Sex poäng till denna klassiker.
*****
Amtlich rockendes, heißes Brett aus 1970, zurecht mit Klassiker-Status. Diese Version mag ich noch etwas mehr als die zurückgelehnte Fassung von Clapton solo.
****
A solid track brought down by the fact that it is needlessly long. I don't understand why they couldn't just settle on even four or five minutes. The outro is nice but it's just so superfluous. Of course the memorable guitar riff and chorus are what make this what it is, but sometimes less is more.
******
Je ne sais pas pourquoi mais j'adore cette chanson.
******
Alles wurde alles schon geschrieben!
***
... ich bin überhaupt kein Freund der unnötig überlang gezogenen Musikstücke ... mir scheint, dass dabei einfach nur jeder Musiker mal sein Instrument und die mehr oder weniger vorhandene Fähigkeit, damit umzugehen, vorstellen will ... ist für mich (fast) immer mit Punktabzug verbunden ...

... in Summa auch hier wie so oft: Hauptthema geht in Ordnung, spätestens ab der 4. oder 5. Minute nervtötend ...
******
Ein ganz toller Klassiker!
*****
Toll - von vorne bis hinten und das über 7 Minuten lang!
****
von clapton besser gespielt.
******
Can't be said in any other words other than classic!
****
Mir reichts nicht ganz für eine 5.

CDN: #9, 1972
USA: #51, 1971; #10, 1972
*****
Sehr starker Song mit tollem Gitarrensolo. Viel besser als die Acoustic-Version. Gute 5.
*
Egal in welcher Version: überhaupt nicht meine Musik. Alleine schon der Text ist superblöde.
****

War das damals nicht ein Song aus einer Werbung...ggg
*****
ein toller (G)oldie......
*****
Starker Rock-Klassiker
****
Ich weiss jetzt nicht ob ich diese Version besser finde oder die Acoustic Version vom Clapton 20 jahre später! ist halt total verschieden, aber beide haben so ihre Qualitäten, deshalb auch hier eine 4!
****
Das rockige Original, mir gefällt die Acoustic-Version allerdings besser...
******
Der erste Teil ist schön rockig und der zweite einfach traumhaft schön - gehört für mich zu den besten Instrumentalparts überhaupt! Und Live (insbesondere mit Orchester) ist das Ganze im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend...
****
...ein wunderbarer Titel - aber für mich gibt es nur eine Version die ich liebe...
******
magistraal plaatje, een dikke 6
*****
ganz stark
***
Hier ist mir das Gitarrengejaule von Mister Slowhand zu hypernervôs und auch der Pianoteil paßt selbst als Kontrast überhaupt nicht dazu.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.19 seconds