LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...
Best of 2017


 
HOMEFORUMCONTACT

EAST 17 - HOUSE OF LOVE (SONG)
Entry:06/06/1993 (Position 48)
Last week in charts:06/06/1993 (Position 48)
Peak:48 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:9857 (3 points)
Year:1992
Music/Lyrics:Anthony Mortimer
Robin Goodfellow
Producer:Robin Goodfellow
World wide:
ch  Peak: 15 / weeks: 14
de  Peak: 6 / weeks: 28
at  Peak: 7 / weeks: 18
fr  Peak: 8 / weeks: 19
nl  Peak: 21 / weeks: 5
be  Peak: 32 / weeks: 3 (Vl)
se  Peak: 1 / weeks: 10
no  Peak: 8 / weeks: 3
au  Peak: 5 / weeks: 24
nz  Peak: 48 / weeks: 1

CD-Maxi
London INT 869 851-2 (de)
CD-Single Card Sleeve
London / Polydor 869902-2 (au)


TRACKS
22/08/1992
CD-Maxi London INT 869 851-2 (Intercord) [de] / EAN 0042286985121
1. House Of Love (Pedigree Mix)
4:40
2. House Of Love (Son Of A Bitch Mix)
9:04
3. House Of Love (Glossy Coat Mix)
8:07
4. House Of Love (Wet Nose Mix)
6:09
   
27/12/1992
Card Sleeve - CD-Single London / Polydor 869902-2 (PolyGram) [au] / EAN 9399086990222
1. House Of Love (Pedigree Mix)
4:41
2. House Of Love (Wet Nose Mix)
6:10
   

06/06/1993: N 48.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Pedigree Mix4:40House Of LoveLondon
INT 869 851-2
Single
CD-Maxi
22/08/1992
Son Of A Bitch Mix9:04House Of LoveLondon
INT 869 851-2
Single
CD-Maxi
22/08/1992
Glossy Coat Mix8:07House Of LoveLondon
INT 869 851-2
Single
CD-Maxi
22/08/1992
Wet Nose Mix6:09House Of LoveLondon
INT 869 851-2
Single
CD-Maxi
22/08/1992
4:39Now That's What I Call Music! 23Virgin
CDNOW23 / 7811232
Compilation
CD
16/11/1992
Pedigree Mix4:41House Of Love [Card Sleeve]London / Polydor
869902-2
Single
CD-Single
27/12/1992
Wet Nose Mix6:10House Of Love [Card Sleeve]London / Polydor
869902-2
Single
CD-Single
27/12/1992
Pedigree Mix4:39Formel Eins - Movin' OnPolystar
515 633-2
Compilation
CD
1992
4:42WalthamstowLondon
828 492-2
Album
CD
12/02/1993
Pedigree Remix4:28Gute Zeiten - Schlechte Zeiten 2 - Die Hits zur SerieUltrapop
ULT 9570-2
Compilation
CD
1993
4:40100% Hits Volume 7Warner
9548319082
Compilation
CD
1993
Pedigree Mix4:39Sahnestücke '93 - Die 32 besten internationalen HitsPolystar
516 532-2
Compilation
CD
1993
4:36Top 13 (93) 18 Top-Hits brandheiss aus den Charts 3/93Top 13
78 488 4
Compilation
CD
1993
Hot Hits [TL 541/06]Time Life
TL 541/06
Compilation
CD
1993
Pedigree Mix4:41Maxi Dance Sensation 9Ariola
7432 113100 2
Compilation
CD
1993
4:40Bravo Hits - Best Of 93WSM
9548-33851-2
Compilation
CD
13/11/1995
Pedigree Mix4:40Around The World: Hit Singles - The Journey So FarLondon
828 850-2
Album
CD
28/10/1996
Pedigree Mix4:40Around The World: Hit Singles - The Journey So Far [Limited Edition]London
828 852-2
Album
CD
28/10/1996
Wet Nose Dub5:54Around The World: Hit Singles - The Journey So Far [Limited Edition]London
828 852-2
Album
CD
28/10/1996
4:40Now That's What I Call Music! 1992 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1992 / 5202892
Compilation
CD
21/06/1999
Pedigree Mix4:41The Platinum CollectionRhino
5101-18655-2
Album
CD
11/12/2006
4:40Stay Another Day - The Very Best OfMusic Club Deluxe
MCDLX 504
Album
CD
15/10/2010
4:39Fetenhits 90's - Best OfPolystar
0600753649725
Compilation
CD
20/11/2015
MUSIC DIRECTORY
East 17East 17: Discography / Become a fan
EAST 17 IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
House Of Love06/06/1993481
Deep10/10/1993501
Around The World18/09/1994222
Each Time (E-17)25/04/1999238
SONGS BY EAST 17
Ain't No Stoppin' (E-17)
Another Time (E-17)
Anything (E-17)
Around The World
Be There
Best Days
Betcha Can't Wait (E-17)
Break Ur Heart
Broken Valentine
Coming Home (E-17)
Counting Clouds
Crazy Fool
Daddy's Gonna Love You (E-17)
Deep
Do U Still?
Don't You Feel So Good
Each Time (E-17)
Falling In Love Again (E-17)
Feel What U Can't C
Free Your Mind
Friday Night
Generation XTC
Ghetto
Gold
Gotta Do Something
Gotta Keep On
Hey Child (East Seventeen)
Hold My Body Tight
Holding On
House Of Love
I Can't Get You Off My Mind (Crazy)
I Disagree
I Miss You (E-17)
I Remember
I Want It
If You Ever (East Seventeen feat. Gabrielle)
I'm Here For You (E-17)
Innocent Erotic
It's All Over
It's Alright
Kiss Of Winter
Lately (E-17)
Let It All Go
Let It Rain
Looking For
Love Is More Than A Feeling
M.F. Power
Nightlife
Right Here With You
Secret Of My Life
Set Me Free
Sleeping In My Head (E-17)
Slow It Down
Someone To Love (East 7eventeen)
Stay Another Day
Steam
Tell Me What You Want (E-17)
Thunder (E-17)
West End Girls
Whatever You Need (E-17)
Where Does Love Go?
You Must Be An Angel
ALBUMS BY EAST 17
Around The World: Hit Singles - The Journey So Far (East Seventeen)
Dark Light
Recharged
Resurrection (E-17)
Stay Another Day - The Very Best Of
Steam
The Platinum Collection
The Very Best Of
Up All Night
Walthamstow
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 104)
******
dieser Song gefiel mir auf Anhieb !
*****
toller Song
***
gefiel mir nie so gut
******
cool
***
...wniger...
***
Uff, noch ein Song bei dem ich etwas Mühe hatte, mich an ihn zu erinnern... Flotte Nummer, aber die Band war sowohl vom Image als auch von der Musik her nie mein Ding, obwohl sie auch durchaus akzeptable Lieder hatten. Dieses nicht.
*****
gut, was nachher kam, war grössenteils nur noch schrott
****
Etwas penetrantes Chartdebüt, aber sehr brauchbar für jede Disco. # 10 in GB im September 1992.
******
COOL
****
gut.
******
Die Jungs hatten wirklich ordentlich was drauf. Disco-Knaller!
******
FETT! da ging man automatisch drauf ab

das hundemaskottchen Levi hatte da seinen großen auftritt in der ersten clipversion , nice :D
Last edited: 13.06.2005 23:14
**
Welch genialer Einfall, am Anfang einan Waldi bellen zu lassen!
Musikalisch irgendwie zwischen Disco, Euro und Club.
Ein anderer How-to-make-money-for-nothing Song.
*****
Starker Song der Boys
******
In D bis auf Platz 6 gekommen. Jajaja für 1992 mindestens 1-2 Jahre der Zeit voraus von der Produktion her dazumals. Geil!
****
East17 fand ich damals sehr stark...der Song läuft sogar noch ab und an bei uns in den Kneipen
****
...ihr Chartdebut ist mir vier Punkte wert...
*
ein strenchen für die prol-boy-group aus den englischen vorstädten. lieblingsmusik der besoffenen briten auf malle oder sonst wo.
******

.....genialer Sound aus den 90ern !

Da geb es übrigens 2 Videos dazu..... kaum war der Song in den Charts wurde ein 2 Video gedreht !

Everybody in the House of Love !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
▓ "East 17" scoorde met deze ø plaat een zeer bescheiden "Hitje" in Nederland, eind april / begin mei 1994 !!! Te eentonig en langdradig voor 5 sterren !!! (NL Top 40: 4 wk / # 31) !!!
*****
Rap-Strophen, ein sehr eingängiger Gesangs-Übergang zum Refrain ("Bridge" nennt man das, glaub ich) und ein kraftvoller Mitgröhl-Refrain - dieser wilde Sound-Mix klang, als ob sich mal eben ein paar Nachbarsjungen im Studio versucht hätten.
Fand ich damals aber schon geil und der Erfolg gab den vier Deppen auch recht - der Grundstein für eine beeindruckende Karriere als die grossen "Bad-Boys"-Widersacher von Take That in den 1990ern war gelegt ...
Last edited: 26.09.2010 17:08
****
East 17 ist wohl die einziege Boygroup aus dieser Zeit, die sogar Jungs gut fanden.
*****
5/6
*****
Ist natürlich nicht mit Hits aus den 80ern zu vergleichen denen ich 5* gebe, im Vergleich dazu wäre dieser Song höchstens 3* wert. Aber im Vergleich zu allen anderen Songs in der Kategorie "Boygroup" finde ich ich diesen wirklich mit Abstand am besten, ist auch der beste Song von East 17. da geht richtig die Post ab und das Hundegebell am Anfang ist wirklich genial...einfach kult.
Also muß ich in diesem Fall ganz schwache 5* geben, da der Song einfach für seine Zeit durchweg gelungen ist!
Last edited: 22.10.2006 03:30
****
4-
*****
5-
***
Unter den ganzen Boybands fand ich diese noch am Originellsten - weil sie einfach anders (und besser) klangen.
Gutes Debüt und von den Ö3-Hörern sogar auf Platz 499 der Lieblingshits der Nation gewählt.
Last edited: 10.02.2017 18:59
***
No'1 song in Israel's 1992 year end chart.
It was so over-rated back then.
*****
Aufgerundet.- Treibt wuchtig vorwärts, zappelig, shout-mäßiger Refrain; mich stören aber die Rap-Parts.
***
nicht so besonders
****
Nicht schlecht
******
geniale eurodancenummer!
****
Recht gute Nummer,schon länger nicht mehr gehört.
******
Ma chanson préférée de East 17.
****
Da waren East 17 für mich noch eine der wenigen erträglichen Boybands. Später wurden sie leider deutlich glatter und langweiliger.
****
Für damals nicht schlecht, aber irgendwie ist der Chorus das einzige, was mir noch in Erinnerung geblieben ist.
*****
sehr gut
***
Knapp nicht mehr gut. Hat zwar einen wuchtigen Beat, aber auch ein hohes Nervpotential. Insgesamt nie wirklich mein Ding. 3,4*.
*****
Knappe 5. Der Song hat ordentliches Fetzpotential und ist wirklich mal was anderes von einer Boyband.
*****
Kann man hören.Aber haut mich nicht um.Trotzdem gut
*****
hat Pep
**
schwach
******
Einer meiner East 17-Faves. Herrlich zum dancen seinerzeit
****
Good
****
Die Bridge vor dem Refrain, vorgetragen vom Brain mit der albernen Mütze, gefällt mir richtig gut. Das billige Video, was vor dem Charteinsteig zu sehen war, passt irgendwie besser dazu. Etwas totgenudelt die Nummer und die Jungs hatten bessere Lieder, aber mir gefällt die Energie die in Song und Refrain steckt echt gut. Ein ordentliches Debüt, gerade für so eine Boygroup.
*****
War ein sehr guter Song. Kann man heute auch noch hören.
****
War schon okay!
****
Mein Hund springt heute noch an den Lautsprecher
**
diese Rechnung ist überhaupt nicht aufgegangen
*****
damals echt ein kracher
*****
Der Prollheten-Gegenentwurf zu Take That. Großartige Debütsingle!
**
gefällt mir nicht
****
ja gabs bessere --- zur damaligen Zeit --- gut ---
****
Nettes Gebell am Anfang und am Ende. Dazwischen so lala...
******
6*
**
Zuviel Rap, zu wenig Eurodance...
*****
Muy buena.
***
Ø
****
zweitbeste Single von East 17 nach dem überaus leckeren 'It's alright' - 4+...
****
Gut!
***
Es geht
***
.
***
The debut single that started it for them.
***
eher nicht
****
Great harder sounding dance pop hit. Catchy and energetic.

1st UK top 10. 9 weeks in the UK top 100.

1 week UK top 10. UK#10.
15 weeks Finnish top 10. Finland#1 (2 weeks).
7 weeks Swedish top 10. Sweden#1 (3 weeks).
8 weeks German top 10. Germany#6.
5 weeks Austrian top 10. Austria#7.
1 week French top 10. France#8.
3 weeks Norwegian top 10. Norway#8.
Portugal#14.
Ireland#16.
Belgium (Wallonia)#28.

1 week Euro top 10. European Hot 100#9.
55th highest selling single 1993 (Europe)

Israel#1 (3 weeks).
Japan#8.

8 weeks Australian top 10. Australia#5.

World Chart Year End (1992): #97.

150,000 copies sold in the UK.
Last edited: 19.01.2018 21:03
***
Klingen für eine Boygroup ganz schön peppig, der Track hat irgendwie Energie und verzichtet auf das genretypische Vokalgeschleime. Der Schluss ist eine kompositorische Glanzleistung und an dieser Stelle völlig überzeugend. So tranzendiert dieser kleine Track seine billige Eurodanceherkunft und wenn man es nur hört, können einen die gymnastischen Übungen die diese Leute normalerweise beim Singen machen ja auch nicht stören.
***
Ja, diese Typen waren wirklich noch erträglich, noch fehlte die stereotype Schleimspur späterer durchgeplanter Boygroups. Mit dem Titel kann ich außer Erinnerungsfetzen zurückholen nicht viel anfangen, stört mich aber auch nicht, drei.
*****
Gut.
****
In oktober 1992 de debuutsingle, de 1e van het album "Walthamstow". Werd toen geen hit, later in april 1994 werd het alsnog een kleine top 20-hit
****
Eine gute flotte Scheibe.
****
gutes Chart-Debut.
**
Konnte damit nie was anfangen!
****
ihr erster hit

der song rockt sogar mächtig im vergleich zu den nachfolgenden boy band angehauchten singles

Ich muss gestehen, dass ich immer gedacht habe, der Song sei von den HAPPY MONDAYS oder von THE SHAMEN

zumindest tönt der Song stark nach MADCHESTER !!
Last edited: 23.10.2016 00:13
****
Quite cool, but not their best.
**
Average, they have had much better
***
mittelmäßig
*****
I was addictedto this song on its release. Loved walking around singing the chorus. I thought at the time the guys were so hard core LOL. Probably my 2nd favourite song from them.
****
Die "coole" Boyband im Gegensatz zu Schwiegermuttis Liebling Take That ;)
Ein paar ordentliche Titel hatten sie, ihr erster großer Singlehit ist z.b. auch eine knappe 4. Die Inkorporierung der Danceelemente gehörte bei ihnen öfter dazu.
****
Buena
****
ganz passabel...
***
Not bad, but has a huge potential to annoy me.
****
Durchschnittlicher Eurodance Track.
***
der hat sich nach ein paar Mal Hören jetzt zwar eingeprägt, aber trotzdem hält sich meine Begeisterung klar in Grenzen - 3.5*

babberlababb - wuff!
**
Just terrible. Don't like this at all.
*****
5 stars
****
Solider Boygroup Sound.
****
This makes another of their tracks that I enjoy. Almost as good as "It's Alright".
****
Eine finstere Atmosphäre durchzieht diesen energetischen Track, der nur schwerlich mit anderen Werken anderer Bands vergleichbar ist. Ich würde die Nummer jetzt auch nicht zu meinen absoluten Lieblingsliedern zählen, allerdings kann man der Nummer eine gewisse kompositorische Größe nicht absprechen. Die gitarrenartigen Klänge (entweder Synth oder Samples) sind aber ehrlicherweise vom Sound her nur marginal besser als die bei Snaps The Power und somit kann der Song auch sein Erscheinungsjahr nicht wirklich leugnen. 4+
*****
My 3rd fave from the guys, behind 'It's Alright' and 'Stay Another Day'. Catchy tune and interesting style, right for the time. Nostalgia. 4.7*
*****
große dancy Song
Last edited: 19.11.2014 19:46
****
Rave und Boyband und aktuelle Trends der Zeit - hat in dem Song halbwegs funktioniert ... kann aber auch nerven ...
***
behoorlijk catchy
**
Nervig!
****
War ein ordentliches Debüt, nervt aber auch ein wenig! Ich finde da kamen später noch bessere Songs - sie konnten Take That aber nie wirklich das Wasser reichen!
War übrigens eine #1 in Finnland im Oktober 1992!
******
This song would have to rank in my guilty pleasures list.

I have always enjoyed listening to it and find it's a song I don't skip when I play my 1993 playlist.
***
matig nummer
***

...ist nicht durchgehend gut...
*****
East 17 waren mit Sicherheit eine der guten Boy Bands der 90er. Ihren Debut-Song fand ich schon damals gut.
****
Es buena
**
Nervig !
*
Detta är skit.
****
Ganz okay.
****
Mittelmässig.
****
Ordentlicher Hit von damals.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.97 seconds