LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...


 
HOMEFORUMCONTACT

GREG KIHN BAND - JEOPARDY (SONG)
Entry:12/06/1983 (Position 22)
Last week in charts:21/08/1983 (Position 41)
Peak:17 (1 weeks)
Weeks:11
Place on best of all time:4099 (266 points)
Year:1983
Music/Lyrics:Greg Kihn
Steve Wright
Producer:Matthew King Kaufman
World wide:
ch  Peak: 4 / weeks: 5
de  Peak: 18 / weeks: 17
nl  Peak: 21 / weeks: 7
be  Peak: 22 / weeks: 5 (Vl)
se  Peak: 8 / weeks: 6
nz  Peak: 17 / weeks: 11

7" Single
Beserkley 969 847-7



Cover


7" Single
Wea Filipacchi 96 9847-7 (fr)



12" Maxi
Wea Filipacchi 96 7946-0



Cover

TRACKS
02/1983
7" Single Beserkley 969 847-7
1983
7" Single Wea Filipacchi 96 9847-7 [fr]
1. Jeopardy
3:47
2. Fascination
2:38
   
1983
12" Maxi Wea Filipacchi 96 7946-0
1. Jeopardy
6:45
2. Jeopardy (Instrumental)
6:45
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:47JeopardyBeserkley
969 847-7
Single
7" Single
02/1983
Keep On DancingRCA
GIVE 2008
Compilation
LP
25/07/1983
6:45JeopardyWea Filipacchi
96 7946-0
Single
12" Maxi
1983
3:47KihnspiracyBerserkly
96.0224-1
Album
LP
1983
3:47The Best Of PopWEA
24091-1
Compilation
LP
1983
3:47Hot And New 2WEA
24-0226-1
Compilation
LP
1983
Instrumental6:45JeopardyWea Filipacchi
96 7946-0
Single
12" Maxi
1983
12" Remix6:45Heat-HitsJCI
9078/3
Compilation
LP
1984
The '83 Dance-Mix Version6:47Jeopardy '87Berserkly
BEEP 3.00010 E
Single
12" EP
1987
The '83 Instrumental Version6:35Jeopardy '87Berserkly
BEEP 3.00010 E
Single
12" EP
1987
3:47Hits Of The World 1982/1983Polyphon
845 499-2
Compilation
CD
01/07/1991
3:47The Best Of 1980-1990 Vol. IIIEMi
7 979811
Compilation
LP
1991
3:47The Best Of 1980-1990 Vol. IIIEMI
7 97981 2
Compilation
CD
1991
89er Dance Mix6:47Love On The DancefloorNixa
802.3002-2
Compilation
CD
1992
3:50Just Can't Get Enough: New Wave Hits Of The '80s Vol. 8Rhino
R2 71701
Compilation
CD
18/10/1994
3:49Living In The 80's Vol. 2BMG
74321535752
Compilation
CD
25/05/1998
Special Dance Mix6:53Fetenhits - The Rare Maxi Classics [Limited Edition]Polystar
545 278-2
Compilation
CD
08/11/1999
3:49Entertainment Weekly - The Greatest Hits 1983Buddha
74465 997392
Compilation
CD
26/09/2000
3:4780s - 8CDsDisky
644452
Compilation
CD
13/04/2001
3:50History Of Pop 1983Brunswick
069 894-2
Compilation
CD
18/11/2002
3:50One Shot 1983Universal
983 195-6
Compilation
CD
02/09/2005
3:48L'intégrale année 80Union Square / Wagram
0835233
Compilation
CD
01/02/2008
19943:49Années 80 - 10CDWagram
320991 2
Compilation
CD
09/11/2009
3:48Formel Eins - Disco RockSony
88843 09575 2
Compilation
CD
10/10/2014
3:48Joe FM - One Hit WondersUniversal
536.557-2
Compilation
CD
30/10/2015
MUSIC DIRECTORY
Greg Kihn BandGreg Kihn Band: Discography / Become a fan
GREG KIHN BAND IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
The Breakup Song (They Don't Write 'Em)01/11/1981334
Jeopardy12/06/19831711
SONGS BY GREG KIHN BAND
All The Right Reasons (Greg Kihn)
Anna Belle Lee
Another Girl Another Planet (Greg Kihn)
Another Lonely Saturday Night
Any Other Woman (Greg Kihn)
Beat Of The Night (Greg Kihn)
Beside Myself
Boys Won't (Greg Kihn)
Can't Have The Highs (Without The Lows)
Can't Love Them All
Can't Stop Hurtin' Myself
Castaway
Cheri Baby
Chinatown
Cold Heart Cash
Confrontation Music
Curious
Dedication
Desire Me
Don't Expect To Be Right (Greg Kihn)
Emily Davison (Greg Kihn)
Every Love Song
Everybody Else (Greg Kihn)
Everyday Saturday
Fallen Idol
Family
Fascination
For You (Greg Kihn)
For Your Love
Free Country (Greg Kihn)
Getting Away With Murder
Go Back (Greg Kihn)
Good Life (Greg Kihn)
Happy Man
Hard Times
He Will Break Your Heart (Greg Kihn)
Higher And Higher
How Long
Hurt So Bad (Greg Kihn)
I Fall To Pieces
If You Be My Love (Greg Kihn)
I'm In Love Again (Greg Kihn)
Imitation Love (Greg Kihn)
In The Naked Eye
Island (Greg Kihn)
Jeopardy
Jeopardy '87
Kid From Louieville (Greg Kihn)
Last Of Me (Greg Kihn)
Little Red Book (Greg Kihn)
Love And Rock And Roll (Greg Kihn)
Love Never Fails
Love's Made A Fool Of You (Greg Kihn)
Lucky (Greg Kihn)
Madison Avenue (Greg Kihn)
Make Up
Mood Mood Number (Greg Kihn)
Moulin Rouge
Museum (Greg Kihn)
Night After Night
Nothing's Gonna Change
Okay To Cry (Greg Kihn)
One Thing About Love
Paint You A Picture (Greg Kihn)
Pastures Of Green (Greg Kihn)
Politics (Greg Kihn)
Privacy (Greg Kihn)
Privilege (Greg Kihn)
Real Big Man (Greg Kihn)
Remember
Rendezvous
Reunited
Roadrunner
Rock
Satisfied (Greg Kihn)
Secret Meetings
Seeing Is Believing
Serenade Her
Sheila
Small Change
Someday
Sorry (Greg Kihn)
Sound System
Stand Together
Talkin' To Myself
Tear That City Down
Tell Me Lies
Temper, Temper (Greg Kihn)
Testify
The Breakup Song (They Don't Write 'Em)
The Girl Most Likely
The Man Who Shot Liberty Valance
The Only Dance There Is
Things To Come
Thunder Road (Greg Kihn)
Thye Rock By Night (Greg Kihn)
Trouble In Paradise
Trouble With The Girl
True Confessions
Try To Fall In Love (Greg Kihn)
Understander
Untie My Hands (Greg Kihn)
Valerie
What Goes On (Greg Kihn)
When The Music Starts
Whenever (Greg Kihn)
Why Don't You Love Me (Greg Kihn)
Wild In Love With You (Greg Kihn)
Womankind
Work, Work, Work
Worse Or Better (Greg Kihn)
Worst Job I Ever Had (Greg Kihn)
Worst That Could Happen
ALBUMS BY GREG KIHN BAND
Again (Greg Kihn)
Citizen Kihn (Greg Kihn)
Glass House Rock
Greg Kihn (Greg Kihn)
Kihnspiracy
Kihntagious
Kihntinued
Love And Rock And Roll (Greg Kihn)
Next Of Kihn
Rockihnroll
With The Naked Eye
 
REVIEWS
Average points: 4.27 (Reviews: 101)
******
talk about your one hit wonders, but what a hit it was
***
... o.k. ...
*****
gefällt mir
***
deswegen mach ich keinen Kopfstand
******
wegen diesem Song habe ich mir meine erste Gitarre gekauft
*****
Sehr schöner Titel, scheppernes Arrangement. # 2 in den USA 1983, dort übrigens keine Eintagsfliege.
***
haut mich nicht vom hocker...
*****
Auf der Suche nach einer CB- Funkanlage landeten wir in so einem Ramschladen in Sisikon (ja da hatte es damals noch sowas). Hier stöberte ich durch sowas wie ne Wühlkiste und kaufte diese Single. Ich finde den Song heute noch ganz Ok, und jedesmal wenn ich die Axenstrasse fahre schaue ich dieses Gebäude an, wo einst dieser Laden drin steckte, ach übrigens wir fanden keine Funkanlage ;-)
****
...durchschnitt...
****
Klingt mir etwas zu handgemacht...das italienische Disco-Projekt 'Pink Project' konnte dem zum Glück wenige Zeit später abhilfe verschaffen mit ihrer Version. Guter Song!
****
nicht schlecht, aber besseres gibt es...
*****
gut!
*****
Groovt geil vor sich hin - insbesondere in der langen Maxi-Version.
Last edited: 15.07.2014 15:05
**
naja, besonders prickelnd fand ich den Song noch nie
*****
Nicht weltbewegendes, aber immer noch so stark, dass es 5* wert ist. 80er halt! DAS Jahrzehnt, kann man nicht oft genug betonen, ob Dance oder rockig.
****
guter durchschnitt
*****
Nur 5 Wochen in den Charts ?
Finde den Song sogar etwas mehr als gut.
******
sehr gut
******
Der gute Greg Kihn war schon seit Mitte der 70er Jahre im geschäft und einige wirklich gute Sachen auf den Markt gebracht. Mit dieser doch sehr prägnanten, unverwechselbaren Nummer feierte seinen wohl größten Hit. "Jeopardy" ist eine überdurchschnittliche Nummer mit einem tollen Refraim.
******
sehr gut
***
Mein Geschmack war's nicht.
***
Mehr als eine 3 kann ich dafür auch nicht geben
******
▒ Topplaat van de: "Greg Kihn Band", uit februari 1983 !!! Werd alleen ook weer niet gewaardeerd door het Nederlandse publiek in die tijd !!! Maar door mij nog wel hoor: 5 sterren !!! Super !!! (NL Top 40: 6 wk / # 15) ☺!!!

@09-11-2015: ▒ Vooruit ↑: 6 sterren ☺!!!
Last edited: 09.11.2015 17:52
****
"Überdurchschnittlich" passt hier wirklich am Besten. Eine übertriebene #2 in den US Charts, auch sonst sehr erfolgreich. Nur in der Ö3 Hitparade fiel die Nummer im März 1983 durch.
Immerhin, der Gitarrensound klingt stark!
Last edited: 26.06.2017 17:15
****
hatte ich mal auf einer mixage-cassette...
Last edited: 02.08.2009 15:31
***
recht grau geraten
Last edited: 14.03.2007 10:10
**
2+
*****
Handgemacht? Na ja, der Song strotzt nicht gerade vor Elektronik, aber er groovt und groovt. Still sitzen unmöglich! Schöne Erinnerungen an den damaligen Sommer sind damit verknüpft. Verpasst die 6* nur knapp.
****
Akzeptabel diese Scheibe,nicht mehr.
***
3,5
*****
Gute Maxi-Version und die Single ist auch net übel! 5 Sterne für einen tollen Klassiker.
*****
Zwischen 5 und 5,5 anzusiedeln. Unglaublich eingängige Melodie!
****
4+
Da bin ich ziemlich zwiegespalten. Sicherlich kann man den Song doch fast schon als "Klassiker" bezeichnen. Einerseits find ich ihn recht gut, andererseits bisschen "abstumpfend". Na ja...schwer einzuorden... :-)
*****
Fand ich Damals der Hammer.
***
Ganz OK, aber nicht herausragend.
******
A mon avis c'est SUPER....
****
Hat ausser einem guten Groove nicht viel zu bieten..
****
guter Tanz Titel
***
...weniger...
*****
Hat nen sehr guten Groove....
****
OK
**
ich mag das lied einfach nicht
******
Ich mag das Lied einfach sehr.
******
Klassiker!
****
mir ists zu discohaft - aber weils einen eingängigen Refrain hat noch gefällig
*****
... wunderbarer groove ... irgendwo zwischen pop und rock ... war Teil meiner Jugend ... ;-)
***
weniger
**
Langweilig.
*****
Sehr schöner 80er Song.
*****
Sehr gut
****
Ich finde das ist auch heut' noch ein echt cooler Rock - allerdings gebe ich zu, man sollte ihn nicht allzu oft hören sonst nervts irgendwann.

Man kann sagen was man will - die 80iger waren einfach eine Klasse für sich - wenn auch vielleicht mit dem verklärten Blick eines damals 17 jährigen. *seufz*
****
nett
*****
Starkes Lied.
******
Starker Song. Gesang, Instrumentalisierung und Produktion überzeugen.
****
Gut, groovt cool.
***
Titel erinnert mich an eine gleichnamige Quizsendung (glaube von Frank Elstner) - genauso wenig überzeugend wie jene - 3*...
*****
Goede discohit uit 1983. Heel aanstekelijk refrein dat blijft hangen ...
****
Gefällt mir, ein eher vergessenes One-Hit-Wonder.
****
trifft nicht so ganz meinen Geschmack, ist aber trotzdem gut
****
pretty fun song
*****
... sehr gut ... fast ein Klassiker ...
*****
Super, wie schön mal wieder ein vergessenes Lieblingslied im Radio gehört zu haben !
******
Hammersong. Gehört aber leider zu den One-Hit-Wonder.
***
ok, aber nicht der überhammer 3+
*****
Good
***
ganz okay
*****
Von "Jeopardy" kenne ich nur die Maxi-Version und die wird hier auch bewertet. In die Rock-Schublade würde ich den Song nicht stecken. Ich behaupte einfach mal, daß "Jeopardy" gefälliger 80er-Jahre-Pop ist.
****
Funky, Groovy, Groovy Funky. Good enough for "Weird Al" to make it into; "I lost on Jeopardy"., which is always an honour.
*****
5 stars
****
Gut!
****
Goede danshit uit het jaar 1983.
******
super
****
Ein 80er Song der nach den 70ern klingt. Mir gefällts. 4+
*****
mit einem tollen gitarrenlastigen Instrumentalteil
****
Kein Überflieger, aber durchaus passabel.
****
Das groovt gut vor sich hin.
****
Wohl der Peak ihrer Karriere - hübscher Radiosong - dann kam nichts mehr ...
***
Schwacher Song...
****
Stringenter 80er-Jahre-Titel, der dem Franzel vier Sterne wert sei. Die Maxi-Version von fast sieben Minuten Länge kommt recht gut.
*****
Das Lied hat mir schon immer gefallen, keine 6, aber eine starke 5 für mich! Michael Jackson versperrte der Band die US No.1 mit "Beat it" im Mai 1983, was ich aber total gut nachvollziehen kann!
War in UK übrigens nur eine #63, was ich eine volle Frechheit finde!
Last edited: 30.06.2014 20:30
****
Soundtechnisch mal eine Abwechslung in den 80ern
****
gute 4+

CDN: #4, 1983
USA: #2, 1983
***
Pas une grande chanson.
******
Hat etwas chilliges an sich!
******
so cool :-)
*****
Kommt lässig und cool daher.
*****
Plezant nummer hoor.
****
Bewerte hier die Maxi-Single. Befriedigendes Lied. Auf der B-Seite derselbe Titel als "Instrumental Version".
**
mag das weniger... 2.5
*
Grausige Gaga - Musik, mag ich nicht
*****
Keilekker nummer
***
Langweilig.
***
Fand ich schon immer langweilig (die Show auch).
******
Durch die TV-Serie "Deutschland 83" bin ich auf dieses Juwel aus dem Jahr 1983 aufmerksam geworden. Echt geile Nummer!
****
lekker nummertje
****

4,1.
****
Schöner Rhythmus, ganz guter Song, obwohl mir der "Breakup Song" weitaus besser gefällt. Diese Single hier war aber sein größter Erfolg, landete sogar für 1 Woche auf der # 2 in den US-Charts.
*****
Den hatte ich besser in Erinnerung. Aber auch so ist das ein toller 80s-Titel und ein one hit wonder.
***
Fad. Nett produziert.
****
Netter Top 20 Hit damals.
****
Ja, das wurde ein Hit, aber von Greg Kihn gibt’s weitaus Besseres wie z.B. das geniale „Remember“ oder das hervorragende Springsteen Cover „Thunder Road“.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds