LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Best of 2019
Chart Beat 2020
Chart Beat 2019
Chart Beat 2018
Chart statistics


 
HOMEFORUMCONTACT

IRENE CARA - OUT HERE ON MY OWN (SONG)
Year:1980
Music/Lyrics:Michael Gore
Lesley Gore
Producer:Michael Gore

7" Single
RSO 1048 (us)



Cover


Cover


Cover


Cover

TRACKS
1980
7" Single RSO 1048 [us]
1. Out Here On My Own (Piano Vocal)
3:09
2. Out Here On My Own (Orchestral Vocal)
3:09
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:11FameRSO
2394 265
Album
LP
1980
Piano Vocal3:09Out Here On My OwnRSO
1048
Single
7" Single
1980
Orchestral Vocal3:09Out Here On My OwnRSO
1048
Single
7" Single
1980
3:09FameRSO
2090 519
Single
7" Single
1981
3:09Woman In Love Volume 4Arcade
ADEH 124
Compilation
LP
1983
3:10Everlasting Favourites On CDPolydor
819 892-2
Compilation
CD
1987
3:11FameDecca
2715030
Album
CD
18/09/2009
Instrumental Version3:12FameDecca
2715030
Album
CD
18/09/2009
MUSIC DIRECTORY
Irene CaraIrene Cara: Discography / Become a fan
IRENE CARA IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Fame29/08/1982116
Flashdance ...What A Feeling24/07/1983116
Why Me?12/02/1984249
Breakdance22/04/1984256
SONGS BY IRENE CARA
All My Heart
Anyone Can See
Be Your Number One
Breakdance
Cue Me Up
Don't Throw Your Love Away
Don't Wanna Let Go
Downtown
Falling In Love
Fame
Flashdance ...What A Feeling
Flashdance... (What A Feeling) (Groove Lickers vs. Irene Cara)
Flight In Progress
Forever My Love
Get A Grip
Girlfriends
Give Me Love
Hot Lunch Jam
I Can Fly
I Found It
I Sing The Body Electric (Laura Dean / Irene Cara / Paul McCrane / Traci Parnell / Eric Brockington)
Keep On
Love Survives (Irene Cara with Freddie Jackson)
My Baby (He's Something Else)
Now That It's Over
Out Here On My Own
Paradiso
Reach Out I'll Be There
Receiving
Rhythm Of My Life
Romance '83
Say Goodnight Irene
Slow Down
Talk Too Much
The Dream (Hold On To Your Dream)
Thunder In My Heart
True Love
We're Gonna Get Up
Wha'd Ya Want
What A Feeling (DJ BoBo & Irene Cara)
Why
Why Me?
You Hurt Me Once
You Need Me (Ti sento)
You Took My Life Away
You Were Made For Me
ALBUMS BY IRENE CARA
Anyone Can See
Carasmatic
What A Feelin'
 
REVIEWS
Average points: 4.84 (Reviews: 43)
*****
Wunderbarer Song aus dem "Fame"-Soundtrack. 1981 verhunzt durch Nikka Costa, einem Kind, das es damit tatsächlich in die Hitparade schaffte, *ächz*
*****
...sehr gut...
*****
Du sagst es, roger!
******
Wunderschön!! Auch die Szene im Film, wo sie den Song am Klavier singt. Eine Hammerstimme... Gänsehaut!!
24.04.2004 19:36
LarkCGN
germancharts.com
******
Eine meiner absoluten Lieblingsballaden, besonders wegen dem ergreifendem Text und der tollen Stimme von Irene Cara. Könnte jedes Mal heulen, wenn ich diesen zeitlosen Titel höre. Einfach BRILLIANT! # 19 in den USA (1980).<br><br>ALL TIME FAVOURITE!!!
*****
der hamma
**
Lieber nicht.
******
Wunderschöner Song aus "Fame"...
******
toller Musical-Song!
******
Wie's im Film schon der Vater von Bruno sagt: "bautiful". Wirklich schön.
******
Wunderbar schön! Wow... Ich finde auch die Szene im Film so schön, sie begleitet sich selbst und singt.<br>Einfach sensationell.
*****
ganz tolle Ballade, doch Nikka Costa's Cover gefällt mir noch besser. Diese Version hier ist professionell, während Nikka's Cover verspielt und zuckersüss daherkommt.
Last edited: 25.10.2005 13:17
******
eine hammer-ballade; da stimmt alles, das lebt, das atmet...heute ist alles so überproduziert; das hier ist und bleibt "einfach" , dafür umso wirkungsvoller. klar, das die szene im film auch gut ist (und es nicht genau die single, sondern wohl auf dem set recorded wurde).
******
Unglaublich berührender Song, geht direkt ins Herz. Klarer Fall für 6*!
******
traumhaft schön
*
Höchst langweiliges Klavier-Geklimpere.<br>Und wieso soll der besser bewertet sein als die beiden Mega-Hammer Fame und Flashdance, häh?<br>Muss mal den Schnitt wieder runterbringen.
******
Klassiker!!!! ich darf ja leider bei solchen Songs nicht mehr als ne 6 geben...
*****
Wieso der Song besser bewertet sein sollte als What a Feeling, meint zsczsc wahrscheinlich? Nun, aus dem einzigen Grund, da es sich hier nicht um zsczsc's persönliche Favoritenliste, sondern um den Schnitt der Bewertungen mehrer User handelt.<br>Mal wieder ein User, der sich disqualifiziert.<br>Eigentlich ist der Song nicht mein Favorit und ich schwanke zwischen 4 und 5 - runde aber aus gegebenem Anlass auf!
******
Ein sehr schönes, schlichtes und trauriges Lied, schön vorgetragen von Irene Cara. Mir gefällt die Reduziertheit des Arrangements, nur mit Klavier kommt der Song voll zur Geltung.<br><br>6 Sterne!!!
******
Hermosa y conmovedora.
***
Durchschnittliche Ballade ohne bemerkenswerte Höhepunkte, mehr als eine 3 ist dafür nicht drin.
*****
sehr schön<br>
*****
wow. Sehr schön.
****
Kann da zscz usw verstehen, fands anfangs auch nichtssagend und langweilig.<br>Nachdem es mir heute mein neuer Schwarm begeistert vorspielte, bin ich aber nun mehr davon angetan.<br>
Last edited: 09.06.2014 23:19
*****
Wunderschön. Den Kommentar zu einigen members verkneife ich mir eleganterweise.
****
passable Piano-Ballade aus 1980, auf alle Fälle besser als die grausige Nikka Costa-Version – 3.5 (aufgerundet auf 4*)…
***
Irene Cara hat vielleicht das volltönendere Organ als die Bratze Costa, aber so viel mehr holt sie aus der Klavierballade auch nicht raus.
Last edited: 23.06.2011 13:38
*****
nice
*****
Très jolie chanson.
*****
erg mooie gevoelige ballad<br>had zeker verdiend om een hit te worden
*****
Was ist eigentlich aus Irene Cara geworden? Hier strahlt sie noch einmal - als Klavier-Ballade verkleidet - mit ihrer eindringlichen Stimme - sehr schön!
******
wunderbar..
*****
Ich kenne diesen Song nicht. Fame habe ich wohl irgendwann früher mal gesehen.<br>Dass der Herz ans Herz geht, spürt man gleich. Auch die Bedeutung für den einen oder anderen hier kann ich nachvollziehen.
****
Schönes Lied, aber mehr als ne 4 ist es für mich nicht. Schade das es so ab Mitte der 80er mit den Erfolgen so bisschen den Bach runterging, ich fand Irene immer sehr talentiert!
***
Ich kannte diesen Song auch lange nicht. Warum das so war, ist auch klar. Diese, zwar schön gesungene Ballade, hat einfach nichts aufregendes, das ich mir jetzt merken müsste. 3+
*
Je n'aime pas ce genre.
****
Die kleine Irene Cara mit ihrer niedlichen Stimme. Leider gefällt mir die Version von Susan Boyle besser.
******
wunderschön
*****
<br>Tolle Ballade.
******
Great Ballad<br><br>and usually I don't like slow Ballads.
*****
Nicht die Irene die mir gefällt. Sympatie wegen 1 Stern dazu
*****
Einer ihrer besten Titel, der seinerzeit mehr oder minder ein unverdienter Flop war.
****
Nette Ballade.
Add a review

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.58 seconds