LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...


 
HOMEFORUMCONTACT

NICK KAMEN - EACH TIME YOU BREAK MY HEART (SONG)
Entry:08/02/1987 (Position 48)
Last week in charts:01/03/1987 (Position 43)
Peak:41 (1 weeks)
Weeks:3
Place on best of all time:8645 (21 points)
Year:1986
Music/Lyrics:Madonna
Stephen Bray
Producer:Madonna
Stephen Bray
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 10
de  Peak: 8 / weeks: 13
at  Peak: 25 / weeks: 4
fr  Peak: 8 / weeks: 19
nl  Peak: 5 / weeks: 15
be  Peak: 11 / weeks: 13 (Vl)
se  Peak: 6 / weeks: 4
nz  Peak: 41 / weeks: 3

7" Single
WEA 248 527-7


TRACKS
1986
7" Single WEA 248 527-7 (Warner)
1. Each Time You Break My Heart
4:30
2. Each Time You Break My Heart (Instrumental)
4:35
   
1986
12" Maxi WEA 248 526-0 (Warner)
1. Each Time You Break My Heart (Dance Mix)
6:53
2. Each Time You Break My Heart
4:30
3. Each Time You Break My Heart (Extended Instrumental)
5:14
   

08/02/1987: N 48.
22/02/1987: R 41.
01/03/1987: 43.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Dance Mix6:53Each Time You Break My HeartWEA
248 526-0
Single
12" Maxi
1986
4:30Each Time You Break My HeartWEA
248 527-7
Single
7" Single
1986
Instrumental4:35Each Time You Break My HeartWEA
248 527-7
Single
7" Single
1986
4:30Each Time You Break My HeartWEA
248 526-0
Single
12" Maxi
1986
Extended Instrumental5:14Each Time You Break My HeartWEA
248 526-0
Single
12" Maxi
1986
4:30Freeway '87WEA
24 1063-1
Compilation
LP
1986
6:52Freeway '87 Dance RemixWEA
24 1068-1
Compilation
LP
1986
4:34Nick KamenWEA
242080-1
Album
LP
12/03/1987
4:30Super Power Hit-SensationAriola
302 955
Compilation
LP
1987
4:30Formel Eins - Die ZehnteEMI
26 1252 1
Compilation
LP
1987
4:24De Pré Historie 1986EVA
262.686
Compilation
CD
30/11/1992
4:23Time Life: The Rock Collection - FM RockTime Life
TL 527/18
Compilation
CD
1992
4:30The Best Of 1980-1990 Vol. 8Electrola
8275292
Compilation
CD
1993
4:30Modern 80's - The Best Of Discopop Vol. 2Polystar
565 249-2
Compilation
CD
04/01/1999
4:26Top 40 Hitdossier 1985-1986Warner
092740305-2
Compilation
CD
19/10/2001
4:29The 80s 2 (Media Markt)Warner
0927 41740-2
Compilation
CD
2001
4:25One Shot 1986Universal
983 949-6
Compilation
CD
12/05/2006
Cuba Club Edit3:20Club Sounds Vol. 41Sony BMG
88697013512
Compilation
CD
11/05/2007
4:26100 Hits - 80sDemon
DMG 100 003
Compilation
CD
15/10/2007
4:23Smash Hits - The '80sRhino / EMI TV
WMTV072
Compilation
CD
05/05/2008
4:32Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Songs der Pop-KomponistenPolystar
06007 5335300
Compilation
CD
29/07/2011
4:3180s - The CollectionRhino
5310547135
Compilation
CD
29/10/2012
4:30Formel Eins - One Hit WonderSony
88765 47281 2
Compilation
CD
22/03/2013
Dance Mix6:56Blank & Jones - So80s (SoEighties) 8Soundcolours
SC 0337
Compilation
CD
03/05/2013
Dance Mix6:5312 Inch Dance - 80s SynthpopRhino
2564628568
Compilation
CD
08/09/2014
4:30Nostalgie Best Of 80's vol. 2Warner
505419634505
Compilation
CD
29/09/2014
4:32Smash Hits Years - 1986Rhino
2564612604
Compilation
CD
16/03/2015
4:33Nick Kamen [Expanded Edition]Cherry Pop
WCRPOPD167
Album
CD
11/09/2015
Dance Mix6:54Nick Kamen [Expanded Edition]Cherry Pop
WCRPOPD167
Album
CD
11/09/2015
Extended Version8:36Nick Kamen [Expanded Edition]Cherry Pop
WCRPOPD167
Album
CD
11/09/2015
Extended Instrumental5:15Nick Kamen [Expanded Edition]Cherry Pop
WCRPOPD167
Album
CD
11/09/2015
US Radio Mix4:02Nick Kamen [Expanded Edition]Cherry Pop
WCRPOPD167
Album
CD
11/09/2015
4:3380's Mullets & SynthsWarner / X5
084247962215
Compilation
Digital
10/03/2017
4:331986 [2017]Warner / X5
084247969061
Compilation
Digital
12/05/2017
MUSIC DIRECTORY
Nick KamenNick Kamen: Discography / Become a fan
NICK KAMEN IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Each Time You Break My Heart08/02/1987413
SONGS BY NICK KAMEN
There Was A Time In America
Agony And Ecstasy
Any Day Now
Baby After Tonight
Better Be Good Tonite
Bring Me Your Love
Come Softly To Me
Count On Me
Did I Imagine You
Don't Hold Out
Don't You Know
Each Time You Break My Heart
Guilty
Help Me Baby
I Can't Live Without Your Love
I Need You
I Promised Myself
I Promised Myself 2004
I Want More
I'll Find Another Way
Into The Night
Looking Good Diving
Love Street
Loving You Is Sweeter Than Ever
Miss You
Move Until We Fly
Nobody Else
Nothing Rhymes Now
Oh How Happy
Oh What A Night
Open The Door To Your Heart
Sacrifice Your Reputation
Somebody's Arms To Hold Me
Steal Love
Take Back My Hand Child
Tell Me
The Man In Me
This Is Really Love
This Time Is Our Time
Turn It Up
Um, Um, Um, Um, Um, Um
We Can Make It
We'll Never Lose What We Have Found
Whatever, Whenever
Win Your Love
Wonders Of You
You And I Are Here
You Are
You're Not The Only One
ALBUMS BY NICK KAMEN
Each Time You Break My Heart
Loving You
Move Until We Fly
Nick Kamen
Us
Whatever, Whenever
 
REVIEWS
Average points: 4.21 (Reviews: 124)
*****
Madonna als Mentorin für das Jeans-Modell Nick Kamen - heraus kam ein toller Pop-Song mit unwiderstehlichem Groove ...
Seltsam, dass hier noch keiner gecovert hat. Aber wohl auch besser so ...
Last edited: 26.07.2014 17:51
****
knapp gut... "I Promised Myself" ist besser.
Last edited: 07.01.2004 15:40
*****
...gut...
Last edited: 23.10.2008 23:56
*****
stark
*****
guter song!
***
too sticky
***
Tralala, nicht mehr.
****
Für mich auch deutlich weniger gut als "I promised myself". Eigentlich konnte ich eh nie viel mit Nick Kamen anfangen. Aber dass er dann nach dem Song mit "I promised myself" noch eine Schippe hat drauflegen können, fand ich doch beachtenswert.
*****
Finde ich einiges besser als "I Promised Yourself". Madonna kann wirklich gute Songs produzieren.
***
Einfach nur fad.
**
Langweiliges, belangloses Liedchen mit einer dünnen Stimme. Da kann man nur hoffen, dass der Song nicht gecovert wird, wobei man bei den heutigen Gören und Bubis mit jeder üblen Überraschung rechnen muss...!
***
ist wirklich nichts besonderes
****
...durchschnitts-Nummer...
****
viel ist nicht dran an dem Song, aber zu ner 4 reichts dann doch noch.
*****
schön
****
Auch in NL war es sein debut ins Hitparade ende 1986..... war sein grosste erfolg von 5 Hits... am platz # 5 anfang 1987 !.... tönt nun ein bisschen altmodisch, wie auch andere (Madonna) songs von 80-er.... knapp kein 5 !
**
tut mir leid, aber den song find ich sowas von eintönig und langweilig.
*****
Kommt an 'I Promised Myself' nie und nimmer ran. Aber den Song fand ich dann doch ganz gelungen - v.a. die Maxi-Version. Toller 80s-Pop-Trash!
****
Heute nur noch ok
******
(feat. Madonna) A very good song.
*****
fieser typ (cover!)
tja plätschert halt so dahin... ich mag die beat-spielereien auf der maxi
**
furchtbar
******
HAMMER SONG!!!
****
Verse und Refrain sind gleichermaßen okay.
@ pupsiD: ... aber die jungen Hühner fuhren damals auf diesen Typen ab, remember?
Last edited: 01.09.2005 09:28
*****
Cooler, von Madonna produzierter Song

@ PupsiD: fieser Typ ?????
Last edited: 31.08.2005 20:37
*****
Guter Popsong aus den 80's Massenware..aber immer noch sehr hörenswert
****
weniger
****
Nicht schlecht
*****
Dank Songwriterin Madonna ein Smashhit. Stark, aber kein Überflieger der 80er.
Last edited: 10.08.2011 16:16
**
gefällt mir gar nicht, madonna hin oder her...
*****
▒ Güte Platte von "Nick Kamen" aus December 1986 !!! Genau 4 Sterrn !!! Die Platte stand 11 Wochen lang in die NL Top 40 von 1986 & 1987 !!! Seinen grösste Hit in Holland ☺!!!

@20-07-2012: Klassiker, auf nach 5 Sterrn ☺!!!
Last edited: 20.07.2012 13:06
*****
großes popkino
******
Ich liebte diesen Song damals.Ist aber auch jetzt noch ganz gut hörbar.
***
der song geht noch so, aber die stimme ist brechreizerregend
****
abgerundet, von Madonna geschrieben
***
Fad. Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Song ursprünglich für Madonna vorgesehen war und dann mangels Qualität an Nick Kamen weitergereicht wurde...
***
@mutzpunter:
Kam mir auch gerade so vor...
Ist nichts gegen "I Promise myself".
**
Warenhausmusik
****
schnuckelich.......
mein gott war ich verknallt ; ))
******
wie aus einem Guss, ich liebe diesen Song
Last edited: 26.01.2011 05:49
*****
...guter Song....wenn auch NICK KAMENs Stimme nicht besonders ist.....doch es hört sich gut an
*****
Kann ich mir immer wieder anhören.
****
Schöne Eintagsfliege
*****
Gefällt mir gut.
****
4+
****
4-, da hintenraus etwas nervig
*****
Verstehe die zum Teil schlechten Kritiken nicht. Ist für mich ein Song mit unwiderstehlichem Refrain, ganz gutem Text und durchaus Niveau! Finde die Melodie und den Rhythmus wirklich gut.
Der Song hat was für die Ewigkeit, ist gelungen!
***
Gefällt mir "promised myself" besser.
*****
Guter Lovesong
***
ziemlicher langeweiler des ex-models..@lumumba: du hast recht, madonna singt backgroundvocals, zusammen mit siedah garret (duettpartnerin bei m. jackson's i just cant stop loving you)
Last edited: 12.03.2008 11:10
*****
Sein Debüt als Sänger hat Nick Kamen gut begonnen. Mit diesem eingängigen Song, der von Madonna höchstpersönlich geschrieben wurde, kam er gut bei der breiten Masse an.
*****
Schöner,leichter Pop-Song von Nick.
*****
Guter Song aus den 80's. Das Frau Madonna ihre Finger im Spiel hatte, ist unüberhörbar. 5-
****
Gefiel mir vor 20 Jahren ausgezeichnet, aber die Zeiten ändern sich. Heute höchstens noch ein Mittelding. Knappe 4*.
******
Knappe sechs. Ich fand ihn einfach süss. Madonna hat das gut für ihn gemacht.
****
"Bring Me Your Love" gefällt mir von Nick noch besser! Nice stuff.
****
...gut...
****
4+
Hab ich früher wesentlich mehr gemocht, trotzdem würd es zu einer guten 4er Bewertung reichen.
*****
... sehr gut ...
*****
Guter Song!
***
Na ja, wenigstens mal nicht 'I Promised Myself'...
*****
Für mich eine der Pophymne der 80er. Erinnere mich immer gern an dieses Lied. Leider wird "I promise myself" wesentlich öfter gespielt, als "Each Time".
Ich habe so den Eindruck, daß Madonna aber im Background mitsingt. (Refrain und zum Schluss "Break my heart you break my heart")
****
Ganz knapp gibt's noch vier Sterne für diesen 80's Song. Deutlich schlechter als "I promised myself".
****
Ganz netter Durchschnitt aus den 80ern. In 11/86 GB #5 1/87 D #8
**
Belanglose Radiokost..
******
Geiler Song, welcher das 80's-Feeling gut rüber bringt. Ich finde es so sexy and gay wie er am Anfang des Songs sagt: "c'mon boy". Den Typ finde ich so sexy und gutaussehend.
*****
Ewig nicht mehr gehört, wird kaum noch gespielt. Der stärkste Sänger war er nicht gerade, dennoch handelt es sich hierbei um einen schönen, flockigen Pop-Song. Der Madonna-Touch kommt sehr schnell zum Vorschein.
*****
schöne Pop Nummer
**
Übles Lied.
*****
typischer Madonna Stil und durchaus üblich für die damalige Zeit. Hat nen Erinnerungsbonus verdient!
*****
Ja, seine Stimme klingt bei diesem Song schon eher dünn, doch die saubere Produktion und Melodie rettet das Ganze. Madonna hat diesen Song produziert...vielleicht sollte sie heutzutage mehr produzieren anstatt erfolglos versuchen, mit bald 50 Jahren wie 25 aussehen zu wollen.
Nick Kamen macht heute übrigens Filmmusik (vielleicht war das Singen eben auch nicht sein Ding).
***
Ø
***
eher unterm durchschnitt
****
mässiger Titel. Standard-Pop halt, nicht mehr.
****
...viel schlechter als "I promised my self"...
****
...guter 80's Song...
******
gfautmr geng wi bessr, abr mit "i promised myself" natürläch nid z vrgliichä:)
u schön hetr ono usgseh...;)
******
Schön Geil!
*****
knappe 5
***
Quite average Madonna co-written 80's song
****
4+

CDN: #64, 1987
USA: -
Last edited: 17.07.2013 21:36
******
Gefällt mir! Ich mag diesen 80er sound.
*****
Gefällt mir viel besser als "I promised myself".
****
Ziemlich blut- und farblose Komposition. Gerade noch so anhörbar. Stimmlich auch nicht unbedingt eine Offenbarung.
Einzig die funkigen Gitarren gefallen mir.
D #8 im Februar 1987.
****
passable, überaus gemütlich wirkende Popnummer aus den 80er - poduziert von Madonna...könnte stimmlich etwas besser sein - 3.5 (knapp aufgerundet auf 4*)...
*****
gefällt mir sehr gut dieser 87er Song
*****
Muy buena.
******
Scheint heute eher belanglos, aber d a m a l s !
**
Madonna mag het dan geschreven hebben, de zanger mist alle kwaliteit om het nummer een succes te maken.
*
Müdes Dahingeplätschere. 1+
****
Nick Kamen was dan wel een fotomodel, met deze plaat kwam hij toch wel goed uit de voeten
****
Ein gelassener 80er-Jahre-Popsong, den der Franzel immer wieder mal ganz gern hört; solche Musik ist eben ideal für Zwischendurch.
****
Dünnes Stimmchen aber sauber produzierte Popmusik, hätte sich auf "Like A Virgin" ganz gut angehört.
Jeansmodel war er also? Wer's mag...
*****
Viel besser als "I promised myself" war aber nicht der große Hit.
****
für meinen Geschmack war "I promised myself" wesentlich besser, aber auch dieser Song gefällt mir gut!
******
Das stimmt schon, "I promised" ist noch besser, aber eine 7 gibt's nicht.
****
Ok
Last edited: 22.10.2013 20:45
****
aardig.
******
6/6
***
passable
****
... solide ...
***
Für mich uninteressant. Nicht so gut wie "I promised myself".
***
...
****
Leuke hit van Nick Kamen uit het jaar 1986. In de Vlaamse charts stond hij er destijds 13 weken mee genoteerd en piekte op plaats nummer 11.
****
glattgebügelter, anhörbarer pop-song...
***
Da hatte Madonna bessere Momente. Das hört sich ziemlich langweilig an.
*****
Nick Kamen war 1986 ein bekanntes Levis 501-Model, dass sogar die Aufmerksamkeit von Madonna gewinnen konnte. Da sie gerade das True Blue Album aufgenommen hatte, bot sie ihm den Song "Each time you break my heart" an und der Rest ist Geschichte.

Auf Youtube existiert übrigens die von Madonna gesungene Demo-Version des Songs.
****
Befriedigendes Lied aus der LP: "Nick Kamen". Als Produzentin wirkte hier "Madonna" mit. Gerade liegt mir die Single vor. Auf deren B-Seite derselbe Titel als "Instrumental".
Last edited: 28.04.2018 15:26
******
Bon tube.
******
Klasse Song. Da gibt es einfach nix dran auszusetzen. Stark.
******
toll
******
Den Song fande ich immer klasse und viel besser als "i promised myself" (wo die Strophe eh von Erasure´s "A little respect" geklaut war). Und Madonna hört man eindeutig raus zb bei ("Let me try"). IT #2, IRL #3
****
gut
******
Sehr schön!
****

...guter Madonna Song...
****
Hört sich heute besser an als noch damals. Warum auch immer. 4-
****
Monotoon is het wel, knap vond ik m eigenlijk niet, en toch kom ik nog op een 4 uit.
***
Mega öd.
**
Langweilig!
******
Sehr gut! Aber "I Promised Myself" ist besser, doch wieso gibts hier eine 6*? Es hat klang, Doppelvoicestimmen und guter Rhythmus, kein Vergleich zur Musik von heute, a la The Weeknd, Taylor Swift usw. und sofort
***
Klingt auch wie ein Madonna-Song, allerdings ein mittelmäßiger.
***
durchaus ok... 3.5
**
Da ist sie wieder, diese End-80er-Mucke, die ich so gar nicht mag. Furchtbarer, unendlich klebrig-süßer Sound zum Abgewöhnen.
***
Höre ich ebenso. So war das damals eben. Da mußte man durch.

Kann aber auch zB hisound ein wenig verstehen. Inzwischen kennt man Schlimmeres.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds