LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
AirCheck NZ Airplay Chart 2022
Chart Beat 2022
1975 Chart
1974 Chart
1969 Chart


 
HOMEFORUMCONTACT

ONEREPUBLIC - DIDN'T I (SONG)
Year:2020
Music/Lyrics:Ryan Tedder
Brent Kutzle
James Abrahart
Kyrre Gřrvell-Dahll
Zach Skelton
Producer:Ryan Tedder
Brent Kutzle
John Nathaniel
World wide:
ch  Peak: 38 / weeks: 3
at  Peak: 66 / weeks: 1
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)
se  Peak: 84 / weeks: 1

Digital
Mosley / Interscope -


TRACKS
13/03/2020
Digital Mosley / Interscope - (UMG)
1. Didn't I
3:28
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:28Didn't IMosley / Interscope
-
Single
Digital
13/03/2020
3:27Bravo Hits 109Polystar
060075390994
Compilation
CD
08/05/2020
3:27The Dome Vol. 94Polystar
060075391584
Compilation
CD
05/06/2020
3:25MegaHits - Sommer 2020Warner
5054197-0764-2-8
Compilation
CD
26/06/2020
3:28NRJ Happy Hits 2020MCA
5392102
Compilation
CD
17/07/2020
3:27NRJ Fresh Hits 2020NRJ
3500902
Compilation
CD
11/09/2020
3:25KuschelRock 34Sony
19439780782
Compilation
CD
25/09/2020
3:27Best Of 2020 - Die Hits des JahresPolystar
060075392763
Compilation
CD
23/10/2020
3:28NRJ Music Awards 2020 [Édition Deluxe]MCA
5392598
Compilation
CD
30/10/2020
3:28NRJ Music Awards 2020MCA
5392590
Compilation
CD
30/10/2020
3:27Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2020Polystar
5392794
Compilation
CD
20/11/2020
3:29NRJ Music Awards 2020 [Deluxe Edition]MCA
5393118
Compilation
CD
26/02/2021
3:28110 Hits 2021MCA
5393253
Compilation
CD
19/03/2021
3:27HumanMosely / Interscope
060250835757
Album
CD
27/08/2021
3:24NRJ Music Awards 2021 [Édition Collector]Warner
505419711524
Compilation
CD
05/11/2021
3:28NRJ Music Awards 2021 [Édition Deluxe]Universal
5395561
Compilation
CD
03/12/2021
MUSIC DIRECTORY
OneRepublicOneRepublic: Discography / Become a fan
Official Site
Interview with One Republic (2009, German)
ONEREPUBLIC IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)10/09/2007130
Stop And Stare21/01/20081122
All The Right Moves19/10/2009823
Secrets22/03/2010276
Marchin On26/07/2010237
Good Life13/12/20102216
If I Lose Myself11/02/20131811
Counting Stars24/06/2013232
Something I Need23/09/2013422
Love Runs Out28/04/20142017
I Lived03/11/2014354
Wherever I Go18/07/2016344
Rescue Me03/06/20192211
I Ain't Worried20/06/202228
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Dreaming Out Loud17/03/2008319
Native15/04/20131253
Oh My My17/10/201654
Human06/09/2021143
SONGS BY ONEREPUBLIC
A.I. (OneRepublic feat. Peter Gabriel)
All Fall Down
All The Right Moves
All These Things
All This Time
All We Are
Apologize
Apologize (Timbaland Presents OneRepublic)
Au revoir
Better
Better Days
Better Days - Giorni migliori (OneRepublic with Negramaro)
Bones (Galantis feat. OneRepublic)
Born
Burning Bridges
Can't Stop
Choke
Christmas Without You
Colors
Come
Come Home
Come Home (OneRepublic feat. Sara Bareilles)
Connection
Counting Stars
Didn't I
Distance
Don't Look Down
Dream
Dreaming Out Loud
Everybody Loves Me
Fear
Feel Again
Fingertips
For What It's Worth (Rhythms Del Mundo feat. OneRepublic)
Forgot About You
Future Looks Good
Good Life
Good Life (Remix) (OneRepublic feat. B.o.B)
Goodbye, Apathy
Hearing Voices
Heaven
Human
I Ain't Worried
I Lived
If I Lose Myself
If I Lose Myself (Alesso vs. OneRepublic)
It's A Shame
Kids
Let's Hurt Tonight
Let's Hurt Tonight (OneRepublic feat. Amir)
Life In Color
Lift Me Up
Lift Me Up (Michael Brun Remix)
Light It Up
Lose Somebody (Kygo & OneRepublic)
Lost Then Found (Leona Lewis feat. OneRepublic)
Love Runs Out
Lullaby
Made For You
Marchin On
Mercy
Missing Persons 1&2
My Lonely Love
My Simple Love
NbHD (OneRepublic feat. Santigold)
No Vacancy (OneRepublic feat. Tiziano Ferro)
No Vacancy (OneRepublic & Sebastián Yatra)
No Vacancy (OneRepublic feat. Amir)
No Vacancy
Oh My My (OneRepublic feat. Cassius)
Ordinary Human
Passenger
Preacher
Prodigal
Rescue Me
Rich Love (OneRepublic with Seeb)
Run
Savior
Say (Ŕ l'infini) (OneRepublic feat. Sheryfa Luna)
Say (All I Need)
Secrets
Ships + Tides
Shout
Sleep
Somebody To Love
Someday
Someone To Save You
Something I Need
Something's Gotta Give
Something's Not Right Here
Start Again (OneRepublic feat. Logic)
Start Again (OneRepublic & Vegas Jones)
Stop And Stare
Stranger Things (Kygo feat. OneRepublic)
Sucker Punch
Sunshine
Take Care Of You
Take It Out On Me
The Less I Know
Trap Door
Truth To Power
Tyrant
Waking Up
Walking On The Sun (OneRepublic feat. Calvin Harris)
Wanted
West Coast
What You Wanted
Wherever I Go
White Christmas
Wild Life
Won't Stop
ALBUMS BY ONEREPUBLIC
Dreaming Out Loud
Dreaming Out Loud + Waking Up
Human
Native
Oh My My
One Night In Malibu
Waking Up
DVDS BY ONEREPUBLIC
Live In South Africa
 
REVIEWS
Average points: 3.38 (Reviews: 34)
***
<br>Diese Musik Richtung die OneRepublic eingeschlagen haben, finde ich einfach nicht so toll.
****
3-4
***
Nein, für sowas kann ich auch keine rechte Begeisterung aufbringen. Da quietscht, kreischt und pumpt mir deutlich zu viel zeitgeistig herum, als dass ich diesen Song als individuelles Werk einer Band wahrnehmen könnte, die solch eine Anbiederung an den Massenmarkt doch eigentlich echt nicht nötig hätte.<br><br>Gute 3.
****
Mir gefällt's,auch wenn's nicht so stark ist,wie andere Lieder dieser großartigen Band!
*****
Hörbar, nichts Besonderes.<br><br>04.10.21: Nach dem Albumhören ist der Eindruck oft ein anderer, so wie hier, 4 => 5.
Last edited: 04.10.2021 18:22
***
Ich erkenne sie kaum wieder - so gefällt mir das nicht - dieser Titel ist so gleichgültig vorgetragen, dass ich am liebsten weghören möchte.
****
wie meinstens eine 4
***
0815-Radiosong. Absolut austauschbar.
***
...weniger...
*****
Gefällt mir besser als die letzten Singles der Band.
****
solider Radio-Sound
****
Knappe vier.
***
schade dass die beats so mies produziert sind, sonst wäre es ein schöner song geworden. die instrumentals sind gelungen
***
Dito.
****
Der Song ist frischer als Ryan Tedder aussieht!
****
aufgerundete 4
****
Bei den eher mediokren Charts momentan sticht natürlich so ein eingängiger, wunderbar melodiöser Song richtiggehend raus. Und ja, radiotauglich, was aber für mich ein Lob und keine Kritik ist. Knapp keine 5.
**
Für die Tonne
****
It's good enough.
**
das gleiche gedöns wie seit 10 jahren.
****
.
*
Der Refrain nervt so ungeheuerlich im Radioprogramm, dass ich diesmal keine Gnade kenne. Die Band kriegt doch nichts auf die Kette.
****
I like it somehow. <br><br>Und das obwohl die Single an jenem unseligen Freitag, dem 13. März erschien, an dem in Deutschland ide Corona-Maßnahmen einsetzten.
****
Knappe 4 für diese nette Popnummer.
***
Zurecht kein Hit.
***
OneRepublic ist so eine richtige Langweiler-Band ala Sunrise Avenue, Reamonn, Maroon 5 etc - und das beweisst diese neue mittelprächtige Single von denen mal wieder!
****
Ein wirklicher Fan von OneRepublic bin ich nicht aber nicht jeder muss zwingend eine Attention Whore sein wie so manche Weltstars - Zum Song: Der ist ganz nett anzuhören und besser als die letzten Sachen dieich so von ihnen gehört habe, ist aber auch schon eine Weile her.
Last edited: 28.06.2020 21:11
**
2+
**
Da sind sie wieder, die ungekrönten Meister der vollkommenen Belanglosigkeit.
**
Da geht es mir wie den meisten hier. Auch ich finde diesen Song äußerst belanglos. Und diesen Refrain mit der Kopfstimme finde ich sogar ziemlich nervig.
**
richtig nervig.
*****
Find' ich stark, das Teil hier. Selbst, wenn ich erst auch fürchtete, dass mich der Refrain mit Passagen wie "Didn't i Didn't i Didn't i" oder "didn't we didn't we didn't we fly/say goodbye.." schnell auf den Senkel gehen könnte.<br><br>Dem ist nicht so. :-) Mega stimmig in den hübschen typischen OneRepublic-Sound eingewoben u. am stärksten ist der Übergang zum letzten Refrain. Gibt dem Song richtig Fahrt nach vorne.
****
Wenig berauschender, aber doch recht stimmiger, jedenfalls sympathischer Pop von zwanzig-zwanzig; ein Lied, mit dem ich leben kann, sofern ich es nicht zu oft an den Lauscher geknallt bekomme. So reicht es für ein knappes Gut aus Tauberfranken.
****
Beim Anhören schon gut, nur ist Didn't I unterm Strich halt doch auch wieder relativ austauschbar und so kann ich nicht über die gute 4+* hinweg gehen. Die relativ schlechte Durchschnittsbewertung erstaunt mich aber trotzdem.
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.83 seconds