LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...
Best of 2017


 
HOMEFORUMCONTACT

PORTISHEAD - ALL MINE (SONG)
Entry:28/09/1997 (Position 38)
Last week in charts:26/10/1997 (Position 43)
Peak:29 (1 weeks)
Weeks:4
Place on best of all time:7608 (47 points)
Year:1997
Music/Lyrics:Geoff Barrow
Adrian Utley
Beth Gibbons
Producer:Portishead
World wide:
ch  Peak: 42 / weeks: 1
se  Peak: 44 / weeks: 2
au  Peak: 36 / weeks: 2
nz  Peak: 29 / weeks: 4

CD-Maxi
Go! Beat 571 597-2 (au)


TRACKS
08/09/1997
CD-Maxi Go! Beat 571 597-2 (PolyGram) [au] / EAN 0731457159729
1. All Mine
3:59
2. Cowboys
4:38
3. Cowboys (Instrumental)
4:38
   

28/09/1997: N 38.
05/10/1997: 29.
19/10/1997: R 47.
26/10/1997: 43.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:59All MineGo! Beat
571 597-2
Single
CD-Maxi
08/09/1997
4:02PortisheadGo! Beat
539189-2
Album
CD
30/09/1997
Live4:02Roseland NYC LiveGo! Beat
559 424-2
Album
CD
30/10/1998
4:012 For 1: Dummy / PortisheadGo! Beat
06007 5318644
Album
CD
05/06/2009
Live4:02Roseland NYC LiveGo! Beat
559 424-1
Album
LP
17/02/2017
MUSIC DIRECTORY
PortisheadPortishead: Discography / Become a fan
PORTISHEAD IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
All Mine28/09/1997294
Only You29/03/1998373
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Dummy29/01/19952137
Portishead19/10/1997141
Roseland NYC Live29/11/1998234
Third05/05/200895
SONGS BY PORTISHEAD
All Mine
Anna
Biscuit
Chase The Tear
Christmas Lights
Cowboys
Deep Water
Earth Linger
Elysium
Glory Box
Half Day Closing
Humming
Hunter
It Could Be Sweet
It's A Fire
Machine Gun
Magic Doors
Motherless Child (Tom Jones with Portishead)
Mourning Air
Mysterons
Numb
Numbed In Moscow
Nylon Smile
Only You
Over
Pedestal
Plastic
Requiem For Anna
Revenge Of The Number
RIP
Roads
Seven Months
Silence
Small
SOS
Sour Times
Strangers
The Rip
Third
Threads
Undenied
Wandering Star
We Carry On
Western Eyes
Wild Wood (Paul Weller vs. Portishead)
ALBUMS BY PORTISHEAD
2 For 1: Dummy / Portishead
Dummy
Glory Times
Portishead
Roseland NYC Live
Third
DVDS BY PORTISHEAD
Roseland NYC (Live)
 
REVIEWS
Average points: 4.23 (Reviews: 39)
******
Stellvertretend für alle andern Portishead Songs das Maximum. Einzigartige Band!
**
Kann mich mit Portishead's Sound nicht anfreunden...
****
...gut...
****
GANZ IN ORDNUNG
*****
Sehr, sehr coole Nummer !!!
******
wonderful like all songs of Portishead. Thanx to Beth Gibbons.
****
Hört tönen sie arg nach Björk... sehr skurril und schräg. Knappe 4.
****
Gefällt mir allerhöchstens durchschnittlich
****
Gewöhnungsbedürftig,geht so.
*****
Grübel, grübel... ja, doch: 5*
****
der klangliche hintergrund hat schon stil. die stimme von beth findet auch erwähnung, ansonsten doch relativ wenig..
****
gut, etwas unspektakulär
******
Wundervoll!
***
Eine Mischung zwischen James Bond und Zirkusmusik aus einem Baz-Luhrmann-Film..."All mine" ist nicht meins.
****
Tönt wie Ennio Morricone, der das Bond-Thema vertont. Albumhighlight!
**
Hallo? Tomaten auf den Ohren? Das ist doch schlicht und ergreifend langweiliges, uncooles Gejammere einer total überbewerteten Band. Schlimmer geht's nicht mehr, aus Respekt vor denen, die es gut finden (wie kann man denn sowas freiwillig anhören?!?), noch eine 2..
**
klingt wie ein Alptraum, lediglich die künstlerische Note dieses Songs rettet vor der 1
***
Auch weniger mein Fall, obwohl dieser Song verhältnismässig kraftvoll daherkommt. Jedoch bei Weitem nicht ihr schlimmster.
*****
Ja, an James Bond musste ich da auch immer denken. Funktioniert heute auch losgelöst von Assoziationen jedweder Art und Weise, prächtig in seiner semi-orchestralen Gesamtheit.
***
roads oder glory box sucht man hier vergebens
***
Mittelmäßig, aber voll. Klingt ja wie David Lynch, nur macht es Lynch besser!
Last edited: 15.02.2017 19:37
******
Portishead's only top 50 charting song in Australia. Love it!
*****
War mir gar nicht bewusst, dass Portishead bei uns mal einen Chart-Entry hatten. Auf jeden Falll: Toll gemacht, das Lied. Hat aber natürlich mit der letzten Neuerfindung von Portishead praktisch nichts zu tun.
Last edited: 19.12.2010 09:37
*****
Hör mich so ein bisschen ein in "Portishead".
Der sticht bisher raus.
****
entspannter Sound für nächtliche Streifzüge – geheimnisvoll – 4*...

#8 im September 1997 in UK...
*****
Dazu könnte man teilweise auch Striptease tanzen
*****
Great song, for some reason I never used to like it, but I think I didn't give it a proper chance.
******
#79 TRIPLE J HOTTEST 100 (1997)
*****
zeer mooi orkestrale ballad van Portishead uit 1997. Weer jammer genoeg nooit een hit in Nederland. Zelfs Tom Jones was onder de indruk van dit nummer, want hij coverde dit nummer op zijn album "Reloaded" uit 1999!
****
Knisternd, orchestral, gut. Für meine Begriffe aber längst nicht so ergreifend wie z.B. Glory Box.
*****
Great stuff.
Last edited: 07.12.2011 13:01
****
akzeptabel...
*****
Cooler, erhabener Song.
***
...reicht klar nicht für eine vier...
***
Average. Etwas nervig.
Last edited: 16.10.2016 21:51
****

Dies war zwar ihr einziger Top Ten Hit in UK #8, aber mir gefallen die zwei Singles die sie zuvor raus brachten um einiges besser.
*****
Oh yeah! What a jam!
****
Eng an das Soundschema der Bond-Filmmusiken angelehnt, wie w.o. zurecht von Musikfreak schon erwähnt.
Stimmlich aber stark.
****
schwache und langweilige Nummer

komisches Video mit einem kleinen hässlichen Mädchen

erreichte die UK Top 10 in einer Zeit, wo nur wenige hundert CDs ausreichten um die Top 10 zu erreichen. Danach fiel die Single wie ein Stein aus den Charts
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.09 seconds