LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018
Top 1000 Songs Of The 90's For New Z...


 
HOMEFORUMCONTACT

RED HOT CHILI PEPPERS - DESECRATION SMILE (SONG)
Label:WEA/Warner
Entry:16/04/2007 (Position 33)
Last week in charts:30/04/2007 (Position 37)
Peak:33 (1 weeks)
Weeks:3
Place on best of all time:7608 (47 points)
Year:2006
Music/Lyrics:Anthony Kiedis
John Frusciante
Chad Smith
Michael "Flea" Balzary
Producer:Rick Rubin
World wide:
de  Peak: 67 / weeks: 6
nl  Peak: 24 / weeks: 14
be  Tip (Vl)
nz  Peak: 33 / weeks: 3

CD-Single
Warner Bros. 543919997 8



CD-Maxi
Warner Bros. 9362 49991 9



7" Picture Single
WEA W756 (us)


TRACKS
12/02/2007
7" Picture Single WEA W756 (Warner) [us] / EAN 0054391999764
1. Desecration Smile
2. Funky Monks (Live)
   
02/03/2007
CD-Single WEA 5439 19997 8 (Warner) / EAN 0054391999788
1. Desecration Smile
2. Joe
   
02/03/2007
CD-Maxi WEA 9362 49991 9 (Warner) / EAN 0093624999195
1. Desecration Smile
2. Funky Monks (Recorded Live during the 2006 U.S. Tour)
3. Save This Lady
   

16/04/2007: N 33.
23/04/2007: 36.
30/04/2007: 37.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:01Stadium ArcadiumWarner Bros.
936 249996 2
Album
CD
05/05/2006
5:01Stadium Arcadium [Limited Special Edition]Warner Bros.
49997-2
Album
CD
05/05/2006
Desecration SmileWEA
W756
Single
7" Picture Single
12/02/2007
Desecration SmileWEA
5439 19997 8
Single
CD-Single
02/03/2007
Desecration SmileWEA
9362 49991 9
Single
CD-Maxi
02/03/2007
MUSIC DIRECTORY
Red Hot Chili PeppersRed Hot Chili Peppers: Discography / Become a fan
Official Site
RED HOT CHILI PEPPERS IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Give It Away10/11/19912214
Under The Bridge29/03/1992223
Suck My Kiss31/05/1992317
Breaking The Girl13/09/19921218
Higher Ground15/11/19921510
Behind The Sun24/01/199377
Soul To Squeeze26/09/1993616
Warped17/09/199547
My Friends05/11/1995206
Aeroplane31/03/1996268
Love Rollercoaster / Lesbian Seagull (Red Hot Chili Peppers / Engelbert Humperdinck)19/01/19973510
Scar Tissue13/06/1999316
Around The World10/10/1999358
Otherside26/12/1999526
Californication09/07/2000814
Road Trippin'25/02/2001441
By The Way23/06/20021317
The Zephyr Song13/10/2002915
Can't Stop02/02/2003406
Fortune Faded21/12/2003372
Dani California15/05/2006713
Tell Me Baby31/07/20061615
Snow (Hey Oh)13/11/20061021
Desecration Smile16/04/2007333
The Adventures Of Rain Dance Maggie25/07/2011304
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Blood Sugar Sex Magik20/10/1991173
Mother's Milk07/06/1992472
What Hits!?01/11/1992518
The Plasma Shaft03/07/1994158
One Hot Minute24/09/1995121
Californication27/06/1999181
By The Way21/07/2002134
Greatest Hits07/12/2003216
Live In Hyde Park09/08/2004134
Stadium Arcadium22/05/2006154
I'm With You05/09/2011110
The Getaway27/06/2016115
SONGS BY RED HOT CHILI PEPPERS
21st Century
A Certain Someone
Aeroplane
American Ghost Dance
An Opening
Animal Bar
Annie Wants A Baby
Apache Rose Peacock
Around The World
Baby Appeal
Backwoods
Battleship
Behind The Sun
Bicycle Song
Blackeyed Blonde
Blood Sugar Sex Magik
Blues For Meister
Body Of Water
Brandy
Brave From Afar
Breaking The Girl
Brendan's Death Song
Buckle Down
Bunker Hill
By The Way
Cabron
Californication
Can't Stop
Catch My Death
Catholic School Girls Rule
Charlie
C'mon Girl
Coffee Shop
Dance, Dance, Dance
Dani California
Dark Necessities
Death Of A Martian
Deck The Halls
Deep Kick
Desecration Smile
Detroit
Did I Let You Know (This I Know)
Don't Forget Me
Dosed
Dreams Of A Samurai
Easily
Emit Remmus
Encore
Eskimo
Especially In Michigan
Ethiopia
Even You Brutus?
Everybody Knows This Is Nowhere
Factory Of Faith
Falling Into Grace
Fat Dance
Feasting On The Flowers
Fela's Cock
Fight Like A Brave
Fire
Flea Fly
Fortune Faded
Freaky Styley
Funky Crime
Funky Monks
Funny Face
Get On Top
Get Up And Jump
Give It Away
Go Robot
Gong Li
Good Time Boys
Goodbye Angels
Goodbye Hooray
Grand Pappy Du Plenty
Green Heaven
Hanalei
Happiness Loves Company
Hard To Concentrate
Havana Affair
Hey
Higher Ground
Hollywood (Africa)
Hometown Gypsy
How It Ends
How Strong
Hump de Bump
I Could Die For You
I Could Have Lied
I Like Dirt
If
If You Have To Ask
If You Want Me To Stay
I'll Be Your Domino
In Love Dying
Instrumental # 1
Joe
Johnny Kick A Hole In The Sky
Jungle Man
Knock Me Down
Lately
Let's Make Evil
Leverage Of Space
Little Miss Lover
Long Progression
Look Around
Love Of Your Life
Love Rollercoaster
Love Trilogy
Lovin' And Touchin'
Magic Johnson
Magpies On Fire
Make You Feel Better
Me & My Friends
Meet Me At The Corner
Melancholy Mechanics
Mellowship Slinky In B Major
Mercy Mercy
Midnight
Million Miles Of Water
Millionaires Against Hunger
Minor Thing
Mommy Where's Daddy
Monarchy Of Roses
My Friends
My Lovely Man
Naked In The Rain
Never Is A Long Time
Nevermind
No Chump Love Sucker
Nobody Weird Like Me
On Mercury
One Big Mob
One Hot Minute
Open/Close
Organic Anti-Beat Box Band
Otherside
Out In L.A.
Out Of Range
Over Funk
Parallel Universe
Pea
Pink As Floyd
Police Helicopter
Police Station
Porcelain
Pretty Little Ditty
Punk Rock Classic
Purple Stain
Quixoticelixer
Readymade
Right On Time
Rivers Of Avalon
Road Trippin'
Rolling Sly Stone
Runaway
Salute To Kareem
Save The Population
Save This Lady
Savior
Scar Tissue
Search And Destroy
Sex Rap
Sexy Mexican Maid
Shallow Be Thy Game
She Looks To Me
She's Only 18
Show Me Your Soul
Sick Love
Sikamikanico
Sir Psycho Sexy
Skinny Sweaty Man
Slow Cheetah
Snow (Hey Oh)
So Much I
Someone
Soul To Squeeze
Special Secret Song Inside
Stadium Arcadium
Stone Cold Bush
Storm In A Teacup
Stranded
Strange Man
Strip My Mind
Subterranean Homesick Blues
Subway To Venus
Suck My Kiss
Suffragette City
Taste The Pain
Tear
Tearjerker
Teatro Jam
Teenager In Love
Tell Me Baby
The Adventures Of Rain Dance Maggie
The Brothers Cup
The Getaway
The Greeting Song
The Hunter
The Longest Wave
The Power Of Equality
The Righteous & The Wicked
The Sunset Sleeps
The Zephyr Song
They're Red Hot
Thirty Dirty Birds
This Is The Kitt
This Is The Place
This Ticonderoga
This Velvet Glove
Throw Away Your Television
Time
Torture Me
Transcending
True Men Don't Kill Coyotes
Turn It Again
Under The Bridge
Universally Speaking
Venice Queen
Victorian Machinery
Walkabout
Walkin' On Down The Road
Warlocks
Warm Tape
Warped
We Believe
We Turn Red
Wet Sand
What It Is
Whatever We Want
Why Don't You Love Me
Yertle The Turtle
You Always Sing The Same
Your Eyes Girl
ALBUMS BY RED HOT CHILI PEPPERS
10 Great Songs
Blood Sugar Sex Magik
By The Way
Californication
Essential - Under The Covers
Freaky Styley
Greatest Hits
Greatest Hits Live On Air - The Best Of 1991-'94
I'm With You
Live At Pat O'Brien Pavilion, Del Mar, CA Dezember 28th 1991
Live From London
Live In Hyde Park
Live On Air
Live On Air - Legendary Radio Broadcasts From The 90's
Live Rare Remix Box
Mother's Milk
Nobody Weird Like Us - Live At The Citta Club, Kawasaki, Japan
One Hot Minute
Out In L.A.
Rock & Roll Hall Of Fame Covers
Stadium Arcadium
Sweet Home San Diego
The Getaway
The Lowdown
The Plasma Shaft
The Red Hot Chili Peppers
The Red Hot Chili Peppers + The Uplift Mofo Party Plan
The Uplift Mofo Party Plan
What Hits!?
Woodstock '94
DVDS BY RED HOT CHILI PEPPERS
Live At Slane Castle
Off The Map
Suck My Kiss
The RHCP Phenomenon
What Hits!?
 
REVIEWS
Average points: 4.59 (Reviews: 69)
*****
Schöner Eröffnungssong auf CD 2.
******
...
******
super
21.05.2006 18:40
Schwizerin
portuguesecharts.com
******
Bis jetzt mein Liebling von den neuen Songs, eifach wunderschön.
*****
Sehr schöner Song, von Frusciante genial variantenreich arrangiert. Aber irgendwie kann ich mit dem Refrain noch nicht so. Daher noch 5,49.
****
Mir ist vor allem der Vers etwas zu bei sich selbst abgekupfert....Die dortige Melodie erinnert stark an, glaub ich, Zephir Song...Kein Überflieger, aber durchaus solide.
*****
find ich auch gut
******
Der Opener aus der 2. CD "Mars" ist eine herzergreifende Ballade, die sich sofort im Gehör festsetzt. Anthony Kiedis ist erneut eine Wucht als Sänger. Starke Produktion.
*****
Schöner Song, aber so arg hängen bleibt er gar nicht... finde ich! Zumindest nicht im Vergleich zu anderen Songs dieses Albums!
*****
Toller Einstieg in die Mars-CD. Irgendwie auch minimal von Neil Young beeinflusst.
******
Sehr guter Song, der Refrain ist toll.
*****
Ganz gelungener Song!

Schön gesungen, tolle Musik und sooo..
****
...schöner Opener der CD2...
******
jaa, das ist auch wieder sone Hammer-Ballade, das haben sie einfach im Griff, hab da nichts gross zu sagen und geniesse
*****
Gute Ballade, verleidet aber recht schnell.
Last edited: 12.05.2007 09:58
******
S.U.P.E.R
****
Standardnummer der Band.
*****
Ganz klar: Eine richtig starke Ballade. Mir gefällt auch, wie er den Refrain gegen Ende des Songs gar nicht mehr richtig singt, sondern zur Melodie nur noch irgendwelchen Unsinn singt. Cool.
****
ein gelungener opener von disc 2.
***
Sorry, das vorherige Review machte kein Sinn, als editier ich. 5 -> 3+. Entwickelt sich leider rückwärst :-/
Last edited: 05.09.2007 19:46
******
PHENOMENAL.
*****
Kein ganz grosser Abräumer auf STADIUM ARCADIUM, aber eine nachvollziehbare Wahl als vierte Singleauskopplung. Der Refrain ist überraschend und gewöhnungsbedürftig, aber durchaus interessant.
Last edited: 01.02.2016 13:19
****
Hat mal wieder diese typische RHCP Melancholie. Davon gibt's aber noch bessere Beispiele.
**
Schwach, schwanke zwischen 2-3 - nervt immerhin nicht. Okay 2+ hähä
***
▓ De koe raakt bijna uitgemolken op de dubbel-cd van "Stadium Arcadium" uit 2006 zou je zeggen !!! Maar nee hoor dan maar de mindere Song "Desecration Smile" voor de dag, februari 2007 !!! Sorry maar ik vind het persoonlijk een beetje te goedkoop voor 4 sterren !!! Hoeveel platen volgen er hierna nog van het album voordat er wat nieuws komt ??? Zeker niet slecht, maar ook niet super goed !!!
***
nichts besonderes
****
Solides Stück aus "Stadium Arcadium". Gute Melodie..
******
super ballade, toller kraftvoller refrain
****
Sorry, aber für mich sind es nur 4*. Die neuen Sachen finde ich nicht mehr ganz so gut wie die früheren. Zu 08/15, außer ein Ohrwurm ist das nicht viel.
*****
-1* weil es nach alte songs tönt.....aber gut ist es schon, Dieser 4.single von das Album ""Stadium Arcadium"
..... wird im Vorjahr 2007 kein gross erfolg haben, das hatte schon die erste 3 singles und auch das Album.....
*****
Guter Song der RHCP....wie immer hervorragend instrumentiert und ihrem Stil treubleibend...ich habe kein Album von dieser Gruppe bisher...aber ich werde mir dieses Album besorgen...ist sicher ein Highlight in meiner Sammlung
******
Toll! Ich habe mich kurzerhand entschlossen, hier doch 6* zu geben - allein, um es nicht so aussehen zu lassen, als ob es schlechter wär als "Snow ((Hey Oh))" - das im Grunde richtig gut ist, aber den verdammten Radios sei Dank völlig zunichte gemacht wurde.
Also, "Desecration Smile" erinnert mich auch immer wieder an einen bis mehrere ihrer alten Songs - wenn ich nur wüsste, welche. Egal. Fantastische Melodei, sehr nett gesungen, auch die Backing Vocals gefallen. Gut möglich (und nicht zu hoffen), dass auch das radiotechnisch zerstört wird.

edit: Das ist wirklich verdammt noch mal fantastisch! Die Gitarren und Backing Vocals sind GANZ groß ... dann noch die tolle Klavierbegleitung (die ich eigentlich immer nur vernehme, wenn ich den Song über Kopfhörer höre ... warum?) in der letzten Strophe ... all das hebt "Desecration Smile" auf eine dicke 6* und auf den zweiten Platz in der Rangfolge meiner Lieblingssongs auf dem Album (knapp hinter "Dani California").
Last edited: 04.06.2008 16:49
***
Die Chili Peppers sind von einer geilen Band zu einem Haufen Langweilern verkommen. Was mit dem Album "Californication" begannn, wird mit dem aktuellen Album überdeutlich; haufenweise durchschnittliche, langweilige Songs ohne Kraft, ohne Charisma und ohne Mut. Im Gegenteil; sanfte, zahnlose Radiomusik, von der selbst mein Kumpel - der nicht grad zwingend auf harte Musik steht - sagt, dass es ideale Autofahrmusik sei. Was in dem Fall kein Kompliment ist. Dieser Song ist zwar besser als der oberdämliche "Snow"-Song, jedoch meilenweit weg von ihren grossen Kompositionen. Das ist einfach viel zu einschläfernd, substanzlos und lasch. Diesmal nicht knappe, dafür gute 3*! Das reicht aber auch.
******
sehr schönes lied
wieder mal ein tolles intro wie schon bei snow
*
Wieder mal super schlechtes von der Band
******
Super schönes Lied...toller refrain..und der Hintergrundgesang von Frusciante..einmalig..Wann erscheint die Single in der Schweiz?In Uk und Deutschland ist sie schon veröffentlicht!
******
Dieser Song ist schlichtweg GEIL!!!!
*****
...sehr gut...
******
super schön!
****
Unglaublich, dass man von dieser Gaga-Band etwas GUTES hört. 4++
***
Bei "Tell Me Baby" habe ich aufgerundet, hier geht's den umgekehrten Weg...
****
gut
**
War nie ein grosser Fan der Truppe, aber irgendwie schon übel, was aus denen geworden ist. Auch diese Singleauskopplung ist musikalischer Dünnpfiff vom Feinsten - zum Einpennen!
****
super..
*****
Schöner Opener der "Mars"-CD. Die Strophen sind zwar nicht gerade der Hammer, der Refrain hingegen ist wirklich toll und bleibt hängen. 5*=.
**
Mein Gott, wie langweilig! Da glaubt man gerade der doch recht eintönigen "Jupiter" CD entflohen zu sein geht es ähnlich weiter ... Und noch schlimmer! War auch ne Single - allerdings erfolgslos, kein Wunder!!
****
Musikalisch nichts Neues, aber schöne Produktion...
*****
Gefällt mir gut.
******
Haut mich um!
****
Der Refrain ist stark, aber sonst dudelt mir der Song etwas zu sehr daher...
*****
...ganz netter song...
*****
Goed, maar geen Peppers grand cru.
****
durchschnittliche RHCP-Nummer aus 2007 - sie können es auch ruhiger und gefühlvoll wie sie hier aufzeigen - 4*...
**
verzichtbar
****

gut ,

ich kann mir nicht helfen, aber jedes mal errinert mich der song an see emily play von pink floyd

das pikante ist ja dass sie um die gleiche zeit wo sie den trick veröffentlichten auf diversen konzerten den oben genannten pink floyd song spielten
****
Oh, mein Gott, hier tönen sie fast schon so süsslich
(und langweilig) wie eine Boygroup....


Gute 4.
****
4* sind vertretbar
*****
Solid First Track of the 2nd disk .
****
s. Phil
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
*****
guter Song
*****
Sehr schöner Song.
*****
I'm surprised it's taken me so long to realise I haven't reviewed this and many other RHCP tracks. I must say that this one was great.
******
Ihr traurigster??!
****
My second favourite single from this album (after Snow). I didn't like Stadium Arcadium that much tbh.
****
... gut .. 4+ ...
****
für RHCP recht soft
******
Wunderschöne Ballade die einen direkt gefangen nimmt. Für mich neben "Snow" der beste Song auf "Stadium Arcadium".
*****

Typischer 5'er Stern Song.

2007: #27 UK.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 2.00 seconds