LOGIN
  SEARCH
  

NEW ZEALAND CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Chart Beat 2018
Number ones in the fifties
1960 Chart
Best of 2018
New Zealand Music Month 2018


 
HOMEFORUMCONTACT

THE PRODIGY - OUT OF SPACE (SONG)
Year:1992
Music/Lyrics:Cedric Miller
Keith Thornton
Trevor Randolph
Liam Howlett
Maurice Russell Smith
Producer:Liam Howlett
Cover version of:Max Romeo - Chase The Devil
World wide:
ch  Peak: 30 / weeks: 10
de  Peak: 15 / weeks: 19
nl  Peak: 3 / weeks: 13
be  Peak: 32 / weeks: 6 (Vl)
se  Peak: 24 / weeks: 2

CD-Maxi
XL 825.976


TRACKS
17/12/1992
CD-Maxi XL 825.976 (Intercord) / EAN 4006758259765
1. Out Of Space (Edit)
3:42
2. Out Of Space (Techno Underworld Remix)
4:42
3. Ruff In The Jungle Bizness (Uplifting Vibes Remix)
4:15
4. Music Reach (1, 2, 3, 4) (Live)
4:15
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:58ExperienceXL / Blow Up
845.566
Album
CD
01/09/1992
Edit3:42Out Of SpaceXL
825.976
Single
CD-Maxi
17/12/1992
Techno Underworld Remix4:42Out Of SpaceXL
825.976
Single
CD-Maxi
17/12/1992
3:40Mr Music Hits 3/93Mr. Music
3/93
Compilation
CD
1993
3:42Jong... snel... wild 3Dino
DNCD 1339
Compilation
CD
19/03/1993
Hot Hits [TL 541/09]Time Life
TL 541/09
Compilation
CD
1993
3:42Formel Eins - 32 Big HitsPolystar
516 140-2
Compilation
CD
1993
3:42Top 13 (93) 18 Top-Hits brandheiss aus den Charts 3/93Top 13
78 488 4
Compilation
CD
1993
Original Mix5:07Maxi Dance Sensation 9Ariola
7432 113100 2
Compilation
CD
1993
4:58Experience Expanded: Remixes & B-SidesXL
XLCDD 110
Album
CD
19/07/2001
Techno Underworld Remix4:44Experience Expanded: Remixes & B-SidesXL
XLCDD 110
Album
CD
19/07/2001
Edit3:42Trance HistoryWSM
0927 454462
Compilation
CD
22/04/2002
4:58De Maxx - Long Player 4 [Classics Only]SMM
5126932
Compilation
CD
28/07/2003
Audio Bullys Remix4:54Voodoo People (Pendulum Remix) / Out Of SpaceXL
219
Single
CD-Single
07/10/2005
5:02Their Law - The Singles 1990-2005XL
190
Album
CD
17/10/2005
4:59Now Dance! Classics - 60 Greatest Dance Classics Ever!EMI
3542632
Compilation
CD
13/02/2006
5:0090's Club Classix Top 100Mostiko
22 22578-2
Compilation
CD
19/09/2008
5:01I Love The 90's Vol. 3ARS
5326113
Compilation
CD
12/03/2010
4:58The Greatest Switch 2010La Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF041CD / NE9.A041.025
Compilation
CD
11/10/2010
Live4:32Live - World's On Fire [Limited Edition]Universal
060252769586
Album
CD
20/05/2011
5:01I Love The 90's - Limited Edition [6CD]ARS
2784150
Compilation
CD
02/12/2011
4:12Mayday - The Complete Rave GenerationKontor
1063377KON
Compilation
CD
27/09/2013
4:58The Greatest Switch BoxLa Musique Fait La Force / N.E.W.S.
LMFLF272CD
Compilation
CD
28/11/2014
5:00Pukkelpop 30 YearsWarner
505419668835
Compilation
CD
31/07/2015
MUSIC DIRECTORY
The ProdigyThe Prodigy: Discography / Become a fan
Concert report MaagEventhall 12.11.2004 (German)
Official Site
THE PRODIGY IN NEW ZEALAND CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Breathe26/01/1997330
Firestarter02/02/1997328
Smack My Bitch Up07/12/1997810
Baby's Got A Temper21/07/2002501
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Music For The Jilted Generation02/02/1997328
The Fat Of The Land13/07/1997145
Always Outnumbered, Never Outgunned06/09/2004206
Their Law - The Singles 1990-200524/10/2005117
Invaders Must Die02/03/200949
The Day Is My Enemy06/04/2015182
No Tourists12/11/2018281
SONGS BY THE PRODIGY
3 Kilos
Action Radar
Android
Baby's Got A Temper
Back 2 Skool
Beyond The Deathray
Black Smoke
Boom Boom Tap
Brainstorm (Rock 'N' Roll)
Break & Enter
Breathe
Charly
Claustrophobic Sting
Climbatize
Colours
Crazy Man
Death Of The Prodigy Dancers
Destroy
Diesel Power
Everybody In The Place
Fighter Beat
Fire
Firestarter
First Warning
Fuel My Fire
Full Throttle
Funky Shit
Get Up Get Off
Get Your Fight On
G-Force (Energy Flow)
Ghost Town
Girls
Give Me A Signal
Goa
Heatwave Hurricane
Hot Ride
Hyperspeed
Hyperspeed (G-Force Part II)
Ibiza (The Prodigy feat. Sleaford Mods)
Intro
Invaders Must Die
Invisible Sun
Jericho
Light Up The Sky
Medicine
Medusa's Path
Memphis Bells
Mescaline
Mindfields
Molotov Bitch
More Girls
Music Reach (1, 2, 3, 4)
Narayan
Nasty
Need Some1
No Good (Start The Dance)
No Tourists
Omen
One Love
One Man Army (The Prodigy & Tom Morello)
Out Of Space
Out Of Space (Audio Bullys Remix)
Pandemonium
Phoenix
Piranha
Poison
Rat Poison
Razor
Rebel Radio
Rhythm Bomb (The Prodigy feat. Flux Pavilion)
Rhythm Of Life
Rip Up The Sound System
Rise Of The Eagles
Roadblox
Roadblox (Paula Temple Remix)
Rok-Weiler
Ruff In The Jungle Bizness
Run With The Wolves
Scienide
Serial Thrilla
Shadow
Shoot Down
Skylined
Smack My Bitch Up
Speedway (Theme From Fastlane)
Spitfire
Stand Up
Take Me To The Hospital
The Day Is My Enemy
The Heat (The Energy)
The Prodigy - Brainstorm (Rock 'N' Roll)
The Trick
The Way It Is
Their Law
Thunder
Timebomb Zone
Trigger
Under My Wheels
Voodoo People
Voodoo People (Pendulum Remix)
Wake The Fuck Up
Wake Up Call
Wall Of Death
Warrior's Dance
We Are The Ruffest
We Eat Rhythm
We Gonna Rock
We Live Forever
Weather Experience
What Evil Lurks
Who U Foolin
Wild Frontier
Wild West
Wind It Up
Wind It Up (Rewound)
World's On Fire
You'll Be Under My Wheels
Your Love
ALBUMS BY THE PRODIGY
Always Outnumbered, Never Outgunned
Experience
Experience Expanded: Remixes & B-Sides
Invaders Must Die
Live - World's On Fire
Music For The Jilted Generation
No Tourists
Prodigy Present The Dirtchambers Sessions Volume One
The Day Is My Enemy
The Fat Of The Land
Their Law - The Singles 1990-2005
DVDS BY THE PRODIGY
Live - World's On Fire
Their Law - The Singles 1990-2005
 
REVIEWS
Average points: 4.78 (Reviews: 123)
******
Genialer Song! Der beste von Prodigy!
******
finds auch genial
****
...gut...
*****
cool
*****
zeitweise nervig, aber geil!
Last edited: 29.03.2005 14:36
******
super stück, eines der besten von prodigy
*
...nein danke...
Last edited: 18.05.2005 20:50
******
Das beste am song ist der Reagge Teil, und der ist geklaut. Und zwar von Max Romeos "Chase the devil", einem sehr religiösen Supersong. Egal, 1993 war es was ganz neues und es rockt ja auch heute noch.
****
Auch für mich einer der besseren Songs der Band. Aber ich hatte immer das Gefühl gehabt, dass das ein Cover sei eines anderen Dancefloor-Hits!? Nun ja, nicht schlecht gemacht, aber der Stilmix gefällt mir nicht besonders.
****
guter prodigy song
*****
Finde ich auch ganz gut
*****
Sehr geil!
*****
Takes my ears to another dimension!
******
OK
*****
Das hat mein Hirn damals wirklich in andere Dimensionen gebracht. Discostimmung total! Saubere Arbeit Prodigy!
******
Geniale Mischung

Gibts nur alle 10 Jahre einmal...
*****
Recht gut
******
@Torta - Das gibts nur alle 100 Jahre!

Die irren Prodigy mit Mundschutz und Clean-Overalls auf dem Bauernhof. Also das ist ja vorderster Kult. Breakbeats vom Feinsten.
******
immer noch DER hit von prodigy
****
gute 4
******
Ein elektronischer Klassiker - oder wird dies noch....geiles Sample von Max Romeo (Chase The Devil, was an sich auch schon ein sehr guter song ist) und hammermässige Breakbeats. Eine 7
Last edited: 23.04.2008 17:39
******
einer der klassiker die unvergänglich sind in diesen genre
*****
Super
*****
prodigy-classic aus meiner kindergartenzeit
****
Hm, da fällt mir jetzt nicht so viel zu ein. Hatte glaube ich damals ein recht gutes Video. Der Song an sich ist okay aber auch nicht viel mehr. Obwohl er vielen ja sicher als Kultsong der 90er gilt.
******
Grandioser Song, einer der besten von Prodigy
*****
cool style
******
geniales space Song!!!
******
brilliant
******
Einfach nur genial und vergeht komischerweise auch nicht!
Bis auf dem Refrain waren The Prodigy auch da schon ganz schön abgedreht... wobei gerade dieser, aus dem Rahmen fallende Refrain das fantastische an diesem Song ist!
Last edited: 08.09.2007 13:18
*****
▓ Leuke plaat van "The Prodigy" uit december 1992 !!! Ook deze plaat was een "Hit" in de Nederlandse Top 40 !!! "Out Of Space" hield het 12 weken (# 5) lang vol !!! Precies 5 sterren !!!
******
geht ab wie schmidts Katze...vor allem wennst den Bass gaaanz aufdrehst...(natürlich nur ab CD oder Vinyl...bei komprimierten Formaten kommt das Stück gar nicht rüber)
******
muss mann da noch was sagen
*****
Auch nach 13 Jahren noch Topaktuell!!! Supersong!!! The Prodigy sind einfach legendär und genial!
******
Wooohooo! Geht ab wie nix gutes! Unglaubliches Werk von Liam Howlett und tatsächlich revolutionär für die damalige Zeit. Dass The Prodigy mit solchem Sound regelmässige Gäste in den Charts waren, ist irgendwie schon erstaunlich.
******
Bin bei Euch ;)
****
4.5
***
hat wenig Qualitätsdimensionen
****
irgendwie kult
***
Finde das Stück ist ziemlich Chaotisch
***
absolutes chaos..das live noch grösser war, aber besser zur geltung kam..
******
very evil! and good reggae tune as well!
*****
Cooler Song,sehr gut!
****
sehr schräg. hebt sich dadurch aber von der Masse ab. prinzipiell nicht schlecht. mal was anderes
******
neben no good der beste song von ihnen, wirklich sehr außergewöhnlich und erstaunlich, dass das in den charts war
*****
Hätte damals wahrscheinlich 6 Punkte von mir gekriegt, aber man wird älter... :-) Für 5 reicht's aber immer noch. Genial-chaotisch-kultiger Elektro-Krach!
******
kann prodigy texte immer so gut merken. LOVE PRODIGY

das ist doch geilste lied ever. refrain, oh ja, zum träumen schön :-)
Last edited: 20.10.2007 01:51
******
Sensationell!
****
...gut...
******
klassiker der 90er,sowieso meine Lieblingsband der 90er die Jungs,besonders Keith Flint!
******
GEIL
*****
Ist auf jedenfall der beste song von Prodigy!
*****
lustiger 90er electronic big beat klassiker.
******
Cooooool
*****
sehr gut
**
Das Reggea-Sample ist das einzig gute an dem Song... der Rest ist mir viiiel zu hyperaktiv und nervt einfach nur.
******
Mit vom besten, welches Prodigy seinerzeit bot - Top
*****
Ich finde, das Teil rockt immer noch. Ein Klassiker aus der ersten Hälfte der 90er Jahre. Irres Video, passend zum schrägen Mischmasch dieser Klänge. Gute elektronische Musik kommt eben nicht erst seit heute in erster Linie aus England.
******
Awesome!
**
Das war überhaupt nicht mein Fall!
******
Reggae Teil, Samples, Breaks, Bass, Vocals, Gesamteindruck....alles 6 Sterne mit Sternchen und Doppel-Plus! Absolut geniales Brette, geht ab wie Onkel Franz auf Viagra! Klingt auch heute noch absolut frisch und speziell. Vielleicht der beste Track von Prodigy....man weiss es nicht genau, sie hatten schließlich ziemlich viele geile Bretter. "I'm gonna send you to outa space..." könnte ich mir echt den ganzen Tag reinziehen!
******
Bester Song aus ihrer ersten Phase.

Bewertung: 6+
****
Max Romeos Original gefällt mir besser...
******
hammer
******
Geil!!
******
echt geil
**
hmmmmmmmmmmm....aus meiner sicht aus ein völlig überschätzter track
*****
Diese Platte war sehr gut.
******
Starkes Lied
*****
Echt krass genial! Knappe keine 5, da sehr hibbelig.
***
nerviger "beat".
****
Ziemlich wirres Zeug aus der Rave-Szene.
*****
ein Klassiker mit Kultstatus...leider danach viel zu oft mies gecovert...
*****
ausserordentlich
******
genial, absoluter kultsong der 90er
*****
HAMMER
**
Schrott
******
Ich liebe diesen Track! 6* ohne zögern ...
******
Super!
*****
Stark!
******
Heerlijke dansschijf van The Prodigy.
******
sehr gut
****
okay
******
now this is awesome
*****
Muy buena.
*****
es ist wahrlich eine kunst richtig zu sampln

denn dieser song ist so gut produziert dass es sehr homogen wirkt , doch nach fast 18 jahren erfahre ich erst dass es eine art coverversion ist wie das meiste prodigy zeug

aber die faszination die dieser song auf mich als kind ausgeübt hat ist mit kleinen ausnahmen durchaus vorhanden

bahnbrechend und einer der ersten drum n bass, jungle sachen überhaupt die in den deutschen charts kamen
und immerhin die top 20 erreichten

Legendäres Video damals. Sehr verrückt und komisch aber schön.
Last edited: 27.06.2017 21:53
***
Traurig, dass solcher Käse so ankommt.
*****
geweldige plaat!!!
*
geistesgestört
*****
jawoll, das hat was - find ich stark!

teilweise echt schräger Eurodance-Reggae...
****
Der typisch knallpsychotische Prodigysound damals :) 4. Single aus "Experience" und erstmals auch außerhalb der Inseln Verkaufserfolge.
*****
Sehr geniale Mischung aus Reggae und düsterem Electro-Sound. Sehr speziell, gibt es viel zu selten.
**
Poor.
***
...sorry, aber das verursacht mir Zahnweh...
***
...der Reggae-Teil ist cool, der Rest voll aggro...
****
... sehr knapp gut ...
*
Totalschrott
****
Nicht meine Band, aber diesen Song finde ich einigermassen gelungen, wobei das Sample viel dazu beiträgt. 4*=.
*****
Nettes Stück. Der fast schon Reggae-mäßige Refrain passt eigentlich gar nicht zum Stück. Klingt aber gut.
******
Der erste Hit und auch der Beste von Prodigy. Da kommen sie bzw. er (Liam Howlett) nicht mehr ran...

Muss er aber auch nicht.
**
Mala
**
Poor!
*****
Een stevige, snelle, maar o zo lekkere dance plaat van The Prodigy met een drum & bass ritme erin. Ik kan me wel voorstellen dat wie niet in de 90s (maar bijvoorbeeld veel eerder) zijn tijd op de dansvloer heeft gehad, dit gewoon zenuwachtige herrie vindt. Maar voor mij is dit een topper!
******
ich finds genial
****
Neben No Good das einzige Lied was mir von The Prodigy noch einigermaßen gefällt.
****
Der Gesang mit den Effekten ist nicht übel, die überladenen Effekte nerven jedoch. *4-
****
unerwartet hörenswertes stück, auch wenns phasenweise in die typisch unangenehm wirkende prodigy richtung geht...
*****
alter prodigy-klassiker! ihr erster hit, der beginn einer kult-ära, die anfänge des breakbeats/ jungle/ drum'n'bass und die anfänge des big beats! mind. 1'000'000 mal geremixed :-)
**
Je n'aime pas.
*****
Finally have a name to this. It's relentless, manic, silly, and pretty fascinating. Reggae & rave should not mix...but it's awesome.
***
Der ist schon besonders, auch wenn ich ihn nicht ein zweites Mal hören möchte.
******
Da haben mir The Prodigy am besten gefallen, sowohl Out Of Space als auch das Video sind Kult

Beste Nummer von denen!
Last edited: 16.01.2015 22:15
**
heb hier niets mee
****

Doch, eine 4 liegt hier schon drin.
Last edited: 19.11.2017 14:30
******
Ganz großer Brocken von The Prodigy. Alle 1* Banausen, kann man nur für ihren Geschmack bedauern. Neben "Voodoo People" mein Prodigy Favorit.
*****
Hun eerste grote hit. Het nummer was wat toegankelijker voor het grote publiek dan het latere werk en wist daardoor de 3e plaats te halen in de Nationale hitparade.
Last edited: 19.04.2017 11:16
******
bin sonst gar nicht so der Prodigy-Fan, aber dieses Stück ist schlichtweg sensationell!!
****
Deren Sound war manchmal echt voll nervig, wenn ich da nur an "Fire" oder natürlich auch "Firestarter" denke!!! Aber die Nummer war noch ziemlich ok, ist wenigstens etwas melodischer so wie zB "No good" - das fand ich auch nicht so schlecht!

Charts : UK #5, Irland #6, Ende November 1992!
*****
Yeah, pretty cool stuff !!

(Zumindest, wenn man sich gerne für ein paar Minuten wieder
ein bisschen jünger fühlen möchte, als man es tatsächlich ist....:)

Knappe 5.
******
6******
******
Cool!!!
******
Sehr starkes Frühwerk dieser Band.
******
Buitenaards goed.
Ietwat hyper maar dat is juist goed om compleet op los te gaan
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds